"R-Wurf vom Tatzelwurm"


"Ragnwulf vom Tatzelwurm"


Er lebt bei großen Liebhabern des Deutschen Schäferhundes und ist der heimliche Chef der Familie. Nur für den Hund wurde ein anderes Fahrzeug gekauft und er bekam sogar sein eigenes Sofa. Unglaublich wie schlecht es manchem Hund so geht *lach*






"Raimund vom Tatzelwurm"


BH
Originalbericht der Besitzerin: "Er ist wirklich ein toller „Kerl“ geworden. Zuhause lieb, brav und ruhig. Draußen ausgelassen und verspielt, dabei aber sehr gehorsam. Allerdings kann er es inzwischen so gar nicht mehr mit fremden Rüden (seine alten Kumpels mag er aber noch). Aber damit lässt es sich leben und wir müssen nicht mit allen spielen/ Kontakt haben. Nachdem ich beim HSV Zülpich erst die Welpengruppe und dann die Junghundschule besucht habe, bin ich dort jetzt zum Hundesport gekommen, der mir/ uns richtig Freude macht. Ronnie (Raimund) ist auch mit Leidenschaft in allen drei Abteilungen dabei, allerdings ist er auf dem Platz fast schon ein anderer Hund als zuhause. Ganz schön stur und etwas eigenwillig, außer beim Fährten. Aber die Trainer sind sehr angetan von ihm und fördern uns sehr. Da wir beide Anfänger sind und ich beruflich auch nicht immer so kann wie ich möchte, dauert es halt leider alles ein wenig länger. Deswegen wird die BH auch erst im Frühjahr gemacht. Wir möchten sie nicht nur bestehen, sonder (SEHR)GUT bestehen. Sie sehen, uns hat der Ehrgeiz gepackt. Ich habe Ronnie grade noch mal gewogen. Es sind „nur noch“ knapp 41 kg bei 65 cm."






"Raven vom Tatzelwurm"


ED normal, HD normal, ZW 75
Originalbericht vom Eigentümer über "Raven": "Er zeigt sich in allen drei Abteilungen richtig gut. Und er lernt auch sehr schnell. Demnächst werde ich mit ihm mal zur Schau fahren und ihn ausstellen."






"Reinhard vom Tatzelwurm"


BH
Originalbericht des Besitzers: "Reinhard (genannt Hardy) und ich haben am 02.04.16 die BH bei uns in der Ortsgruppe abgelegt. Wir machen weiter, da unser Hundchen beim Hundeplatz an der Tür schabt um endlich auf den Platz zu kommen.






"Roderich vom Tatzelwurm"


BH
Originalbericht der Besitzerin: "Roderich ist temperamentvoll, triebig und dabei doch führig. Ein "guter" Hund. Dies bekomme ich jedenfalls beim Training zu hören. Doch ich als Hundeführerin muss mindestens genauso viel lernen wie Roderich. Dieser ist aber bei allem viel schneller als ich. Doch wir sind auf einem guten Weg. Die BH haben wir im Herbst bestanden. Die Zähne sind in den Papieren eingetragen und jetzt sind wir bei den Vorbereitungen für die IPO 1. Fährten liebt Roderich und sucht echt gut. Dabei laufen wir auch schon die Winkel und Figuren einer FH. Wir dürfen mit einem Team arbeiten die auf der LG FH starten. Gerade beginnen wir mit dem Verweisen. Woran wir auch noch arbeiten müssen ist das Tempo. Roderich gibt soviel Gas, dass ich manchmal wie ein Fähnchen im Winde hinterher Stiefel. Gerade bei grobem Acker. Bei der Unterordnung kämpfen wir mit dem apportieren. Ganz schön schwer wenn man das blöde Holz auch wieder abgeben muss. Doch bis zum Herbst müssten wir das hinbekommen. So ist jedenfalls unser Ziel. Im Schutzdienst sind wir fleißig. Diese Disziplin ist für Roderich das Highligt jedes Trainings und er geht ab wie eine Rakete. Du siehst wir sind im Hundesport angekommen und haben beide richtig Spaß daran gefunden."






"Rolf vom Tatzelwurm"


Ein Besitzerbericht über ihn: "Rolf Rufname Lupus, zeigt sich in allen Abteilung sehr gut und er lernt sehr schnell. Es macht richtig viel Spaß mit ihm zuarbeiten."






"Ruben vom Tatzelwurm"


Die Besitzer über ihren Rüden: "Unser Ruben ist richtig erwachsen geworden. Mittlerweile hat er eine Schulterhöhe von 70 cm und wiegt 41 kg. Seine Lieblingsbeschäftigung ist es über Wiesen und Felder zu rennen. Er hat sich zu einem sehr tollen Begleiter entwickelt. Wenn auch manchmal etwas rüpelhaft."






"Rupert vom Tatzelwurm"


SchH 1, AD
Rupert lebt bei einem Hundefutterhändler und wird sicherlich niemals hunger leiden müssen *lach*.






"Raika vom Tatzelwurm"


Weil der jetzige Besitzer die Mutter "Mücke" auf dem Hundeplatz bei der Arbeit gesehen hat mußte er unbedingt Nachzucht von ihr haben. Somit zog Raika zu einer hundesportbegeisterten Familie und entwickelt sich zur vollsten Zufreidenheit.






"Reinhild vom Tatzelwurm"


Originalbericht der Besitzer über ihre Hündin: "Wir freuen uns immer, wenn wir Bilder von ihren Geschwistern sehen können. Eine Ähnlichkeit ist auf jeden Fall da! Sie hat mittlerweile eine Schulterhöhe von 60 cm und wiegt 30kg. Ihr Temperament würde ich als aufgeschlossen, umgänglich mit anderen Hunden und Menschen, verspielt und lernfreudig beschreiben. Sie weiß genau wann sie spielen und toben darf, und wann sie sich benehmen soll (z.B. wenn Besuch da ist). Auf dem Hundeplatz machen wir gute Fortschritte, da ich ja selbst noch Anfänger im Hundesport bin, allerdings stehen mir die anderen OG-Mitglieder mit Rat und Tat zur Seite."






"Runa vom Tatzelwurm"


ED normal, HD normal, LÜW Typ 0 = normal, ZW 75
Originalbericht der Eigentümer: "Seit Ende Juli gehört Runa zu uns. Sie ist der Mittelpunkt und Liebling unserer Familie. Wir haben so viel Freude an und mit ihr. Runa ist intelligent und wissbegierig, liebt die täglichen Spaziergänge im Wald und das Toben auf der Wiese. Ihr Gehorsam und ihr liebes Wesen zeichnet sie ganz besonders aus. Runa ist für uns wie ein 6er im Lotto. Danke liebe Sabine für die tolle Erziehung die du der Runa mitgegeben hast!!!!"



Zur Welpenseite zurück