"P-Wurf vom Tatzelwurm"


"Paige vom Tatzelwurm"



Paige hat bei einem schäferhunderfahrenen Ehepaar ihr Heim gefunden und wird Herrchen durch ihre selbstbewusste Art sicherlich viel beschäftigen. *zwinker*






"Phoebe vom Tatzelwurm"



Ein Hundesportbegeistertes Paar mit weiteren Vierbeinern hat sie bei sich aufgenommen. Zukünftig wird sie im Schutzhundebereich ausgebildet und geführt. Phoebe bringt sich gut ein und sorgt für mangelnde Langeweile. *lach*






"Piper vom Tatzelwurm"



ED normal, HD normal, ZW 79
Originalbericht der Besitzer: "Piper hat eine Größe von 58 cm und wiegt dabei 35 kg… ist also ein kräftiges Mädel. Sie ist der weltbeste Schmusehund und hat am liebsten rund um die Uhr Schmuse- und Kuscheleinheiten. Sie schläft meistens mit im Bett, natürlich genau in der Mitte. Dabei lässt sie sich aber auch ohne Probleme hin und her schieben, je nachdem wie man‘s gerne hat. Sie liebt es draußen zu sein. Da geht sie ab wie Schmitt‘s Katze. Drinnen ist sie total ruhig und ausgeglichen. Piper ist super verfressen und verteidigt ihr Futter und alles was ihrer Meinung nach ihr gehört. Leider kommt es dann draußen schon mal dazu, dass sie einen anderen Hund anraunzt, wenn der an ihr Stöckchen will. Sie wird dabei nicht bösartig, ist aber sehr ernst und bestimmend. Stöckchen sind ihr Lieblingsspielzeug. Da kann man gar nicht genug von haben. Manchmal schleppt sie halbe Bäume durch die Gegend und beschwert sich dann lautstark, dass sie nicht hinterher kommt oder irgendwo fest steckt (wenn der Baum 4 Meter lang ist und der Durchgang nur 2 m breit ist, wird das nun mal schwierig). Sie ist mit allen anderen Hunden absolut verträglich und um kleine Kläffer macht sie einen Bogen. Piper hat eine beste Freundin (8 Monate alte Langstockhaarschäferhündin – genauso schwarz). Die beiden treffen sich mindestens einmal die Woche zum gemeinsamen toben, spielend beißen und übereinander herfallen… sie lieben sich abgöttisch. Hin und wieder spielt Piper aber hier dann auch die Erwachsene und meint, sie könne die Kleine ein bisschen erziehen. Wir haben mittlerweile auch fleißig am Fahrrad geübt. Sobald das richtig gut klappt, wird dann auch weiter mit dem Pferd und Fahrrad gemeinsam geübt. Ansonsten nimmt Piper ihre Aufgabe als Wachhund sehr ernst und gibt immer Bescheid, wenn einer an der Tür ist. Wofür haben wir die Klingel noch einmal installiert???? Bei Piper fühlt man sich auch als Frau abends alleine unterwegs niemals unsicher. sie passt immer auf und sagt Bescheid, wenn da jemand kommt. Mittlerweile hört sie meistens echt gut und die jugendlichen Flausen sind so langsam vergessen. Es macht einfach nur Spaß ihr bei der Lebenslust und Vitalität zuzuschauen. Einfach ein klasse Mädel." Anmerkung der Züchterin... der arme Hund muss im Bett schlafen *zwinker*






"Prue vom Tatzelwurm"



Auch sie wird ein Reiterbegleit- und Familienhund. Sie lebt bei einer Familie die sich der Zucht und Ausbildung von Pferden verschrieben hat. Prue wird viel reisen und als echter "Tatzelwurm" immer eine gute Figur machen. *zwinker* Dort lebt sie nun Sportpferde Königsfeld




Zur Welpenseite zurück