"L-Wurf vom Tatzelwurm"


"Luco vom Tatzelwurm"



Ein schäferhundvernarrtes Ehepaar hat ihn mit ins schöne Bayern genommen. Zukünftig soll er im Schutzhundebereich ausgebildet werden.
Von den Besitzern habe ich einen netten Brief bekommen aus dem ich zitieren möchte: "Luco ist sehr lebhaft und hat vor nichts Angst, schon gar nicht vorm Wasser. Er hat noch immer seine scharfen Zähne die nach jedem Spiel mit ihm bei mir Spuren hinterlassen. Wir sind mit seiner Entwicklung sehr zufrieden und glücklich."






"Ludwig vom Tatzelwurm"



Ludwig ist bei einer ehemaligen Hundesportlerin und ihrem Partner eingezogen, die trotz Sportaufgabe dem Deutschen Schäferhund treu bleibt.






"Lukas vom Tatzelwurm"



Lukas ist ebenfalls nach Bayern umgezogen und trainiert zukünftig in einer OG mit erfolgreichen BSP-Teilnehmern.






"Lisa vom Tatzelwurm"



Beim Vorröntgen waren Hüfte und Ellenbögen zur vollsten Zufriedenheit des Tierarztes.
Lisa lebt in Ägypten und soll dort als Zuchthündin eingesetzt werden um eine neue Zuchtstätte aufzubauen. Sie hat einen eigenen Trainer und erfüllt alle an sie gestellten Erwartungen.



Zur Welpenseite zurück