Bisherige Würfe

Auf den orangen Ball (links) klicken und jeder einzelne Hund des Wurfes wird vorgestellt.


E-Wurf vom Tatzelwurm 2020

Wurftag: 25.04.2020
verkauft

"Jamiro von Weltwitz"
und "Sigrid vom Tatzelwurm"
Wurfstärke: 2-5
Zuchtwert: 78


Ahnentafel bei: www.working-dog.com




Ecko vom Tatzelwurm



Besitzerbericht: "Hallo Sabine, wir waren schon einmal auf dem Hundeplatz. Er ist noch sehr aufgeregt und etwas unkonzentriert. Durch das schlechte Wetter kommen im Moment nicht so viele, was MIR ganz gelegen kommt. Drei Zähne habe ich von Ecko gefunden, heute hat er auch einen verloren den ich nicht gefunden habe. Bin auch schon ganz gespannt wie seine Geschwister jetzt aussehen."



Esco vom Tatzelwurm



Besitzerbericht: "Hallo Sabine, unser kleiner (mittlerweile schon großer) Esco ist ein sehr aufgeweckter und sehr verspielter Hund, er liebt es aktiv zu sein und vor allem würde er am liebsten drei Bälle gleichzeitig in Maul haben und liebt es, wenn man mit ihm im Garten „fangen“ spielt und er herumtoben kann.
Er ist auf jeden Fall auch sehr neugierig, vor allem, wenn neue Personen da sind oder es um Essen geht (hihi). Er liebt es Auto zu fahren und nutzt jede Gelegenheit, um in den Kofferraum zu kommen & erkundigt sowohl beim spazieren, als auch total gerne im Wald freilaufend die Gegend. Er ist ein eher wasserscheues Tier, liebt aber alle anderen Möglichkeiten zum Spielen. Er liebt den „Papi“ über alles, aber mittlerweile haben wir alle so eine innige Beziehung zu der kleinen Maus aufgebaut & er ist nicht mehr aus dem Familienleben wegzudenken. Andererseits ist er ein sehr liebebedürftiges und verschmustes Tier & liebt es, wenn er abends auf der Couch mit uns zusammen liegen kann."
 



Ebby vom Tatzelwurm




Besitzerbericht: "Hallo Sabine, unsere Ebby vom Tatzelwurm macht uns richtig Freude. Ich musste zwar die Woche zum Tierarzt weil sie wieder zu doll getobt hat und etwas ins Auge bekommen hat aber das hat sie auch souverän überstanden. Na klar war sie auch wieder jedem Tier in der Praxis gegenüber offen und freundlich das macht sie auch bei jeden Hund den sie trifft, alles potenzielle Spielkameraden selbst die sie an knurren oder bellen.
Die Tierärztin war auch mit ihr sehr zufrieden, gutes Wachstum, sehr schöne Zähne (die Zahnfee ist fertig und 3 habe ich gefunden incl. dem begehrten Reizzahn), tolles Fell. Was will man mehr.
Man kann sie so beschreiben das sie aufgeweckt und neugierig ist. Sie ist sehr verspielt und erkundet alles was sie erreichen kann. Erschrecken kann sie bis jetzt nichts egal ob was umfällt oder es in der Stadt irgendwelche schnelle Bewegungen gibt sie bleibt cool und schaut mal. Die Grundbegriffe hat sie schnell gelernt nur das mit dem verdammten Bleib .......nix da denkt sie ich muss mithelfen und kommt näher. Sie ist aber auch eine Schmuse-backe kein Abend vergeht wo sie sich nicht auf der Couch an mich kuschelt und erst mal gekrault werden will. Ich kann es nur immer wieder sagen ein wirklich perfekter Hund." 

 



Eine-Aria vom Tatzelwurm



Besitzerbericht:
"Guten Morgen Sabine, Eine-Aria macht sich prächtig. Sie ist richtig wasser- und naturvernarrt. Die Kinder klettern über Bäume... sie ist immer mit dabei. Auch neuen Tieren gegenüber ist sie sehr aufgeschlossen. Wenn die Kinder jedoch laufen bin ich abgeschrieben. *heul* Da kann ich rufen wie ich will... daran müssen wir arbeiten. *grins*"



Eine-Sam vom Tatzelwurm



Besitzerbericht: "Hey Sabine, wir sind mit der kleinen Sam seit fast zwei Monaten an der Algarve in Portugal. 2 Tage nach der Impfung ging es los. *Freude* Sie macht sich einfach toll und ist sooo groß geworden. Wir sind einfach ein Team geworden. *Stolz*"



Elli vom Tatzelwurm




Besitzerbericht: "Hallo liebe Sabine, heute sind nun die Papiere angekommen. Unsere Elli macht uns viel Freude.... Es klappt alles so gut mit Frieda und Elli... Elli ist ein mega lernwilliger Hund, was sie schon alles kann... Seit vier Wochen gehen wir zum SV OG Wermelskirchen, da sind noch drei Schäferhund welpen, was das Spielen und das Lernen vereinfacht. Gestern waren wir mal an der Wuppersperre, da unsere Frieda so gerne schwimmt. Und siehe da, Elli ist dann auch rein und hat mal ein Ründchen geschwommen. Sie ist neugierig auf alles und hat vor nichts Angst. Vielen Dank nochmal für den tollen Hund."



Eyla vom Tatzelwurm



Besitzerbericht: "Hallo Sabine,
Eyla hört jetzt auf den Namen Neyla und hält uns alle ganz schön auf Trapp. Ihren ersten Besuch zum Kennenlernen beim Tierarzt hatte sie schon (hat alles gut geklappt) und heute waren Dominik, Wolfgang und Neyla zum ersten Mal in der Welpenschule. Danach war sie "Hundemüde". Es ist eine spannende Zeit und wir freuen uns auf alles was noch so kommt..." Inzwischen geht sie zur weiterführenden Schule wurde mir berichtet. *zwinker*


 



D-Wurf vom Tatzelwurm 2020

Wurftag: 13.01.2020
verkauft

"Orkan vom Heidhof" (BSP-Teilnehmer)
und "Quella vom Tatzelwurm"
Wurfstärke: 2-3
Zuchtwert: 74


Ahnentafel bei: www.working-dog.com




Dante vom Tatzelwurm



Besitzerbericht: "Der kleine Kerl macht sich richtig gut. Nur so richtig klein ist er nicht mehr. Von allen Seiten wird uns ein Riese prophezeit. Schäferhundmenschen, Tierärzte und Physio sind sich einig, dass der kleine noch in Ohren Pfoten und Rute reinwachsen wird. *zwinker* Ansonsten läuft es auch im Training super. Er hat sehr viel Freude am Arbeiten in der Fährte, Unterordnung und Schutzdienst (sofern es die letzten Milchzähne hergeben) und auch mit anderen Hunden- sind sie noch so klein und quirlig- ist er sehr lieb und vorsichtig. *Freude*
Und auch sonst macht sich der Quatschkopf zu Hause prächtig und ist einer der entspanntesten Schäferhunde, die wir bisher kennenlernen durften (von den täglichen 5-Minuten abgesehen). *lachen*
Mit unserer Hündin, die natürlich hier die Hosen an hat, läuft es prima. Ein Herz und eine Seele, mit eine paar Ausnahmen. *zwinker* Wir sind rundum zufrieden und sind froh, dass der kleine Frechdachs ein Teil unseres Lebens ist."



Durin vom Tatzelwurm



Ein Paar das bereits einen Rüden aus meiner Zucht besitzen habe sich Durin dazugeholt. Da er den ersten Tatzelwurm bereits im IGP-Bereich ausbildet ist es nun für sie der erste Hund den sie ausbilden wird. Alles kein Hexenwerk. Anfänger sind oft die nachsichtigeren Ausbilder. Das wird schon, Julia.



Daslin vom Tatzelwurm

Sie lebt in Hamm auf einem Bauernhof und ist den ganzen Tag unterwegs. Mit dem Traktor ist sie bereits mitgefahren und  die eigenen Schweine kann sie von nun an täglich besuchen. Natürlich soll sie des Nachts aufpassen und als Wachhund fungieren. Ich bin mir sicher, dass sie diese Verpflichtung gewissenhaft übernehmen wird.



Digedie vom Tatzelwurm




Aus der kleinen Digedie vom Tatzelwurm ist eine vielversprechende Sporthündin geworden. Mehr noch, sie übertrifft alle Erwartungen. Optische unverkennbar eine Quella-Tochter. Eine richtige "Wuchtbrumme".



Dori vom Tatzelwurm



Als Zweithund in einer Familie in Düsseldorf wird sie leben. Sie war von Beginn an der Welpe der die Geschwister ausstacht durch ihre verspielte und lustige Art. Sie stand gekonnt immer im Mittelpunkt, war stets der Star des Wurfes *lachen*



C-Wurf vom Tatzelwurm 2019

Wurftag: 21.08.2019
verkauft

"Thore von Avenir"
und "Sigrid vom Tatzelwurm"
Wurfstärke: 2-4
Zuchtwert: 77


Ahnentafel bei: www.working-dog.com




Chef vom Tatzelwurm



Besitzerbericht:
"Tayler geht es super. Er ist ein Energiebündel hoch 10. Ist echt schwer ihn ruhig zu halten. Wenn er seine 5 Minuten hat (und die hat er oft) muss die ganze Grösse der Wohnung herhalten.
Sunny ist jetzt schon des Öfteren von ihm genervt, er ist ihr einfach zu stürmisch und nimmt sie nicht mehr für voll. Das regel ich dann natürlich. *lachen* Tayler findet immer mehr gefallen am Wasser, Pfützen, Bäche. Da kann man prima drin rumtoben, entsprechend sieht er natürlich auch oft aus. Egal, Hauptsache Spass."
 



Cooper vom Tatzelwurm



Besitzerbericht: "Er ist ein sehr ausgeglichener Deutscher Schäferhund. Mache mit ihm große Spaziergänge mit  Beschäftigung. Das ist bei so einem Hund ganz wichtig. Ich bin nach wie vor sehr begeistert von Cooper."



C. C. vom Tatzelwurm



Sie ist ein Familienhund mit zukünftiger "Anstellung" als Beschützer. *lachen* Im Ruhrgebiet geblieben und doch mit viel Platz zum Toben.



Calla vom Tatzelwurm



Sie lebt bei einem Pärchen in Wachtendonk. Sehr ländlich gelegen, mit besten Voraussetzungen für lange Spaziergänge.



Chalotte vom Tatzelwurm


Weiterhin in Essen wohnhaft und im regelmäßigen Kontakt mit der Schwester Calla (die Besitzer sind befreundet). Eventuell kommen sie mich einmal auf dem Hundeplatz besuchen. Würde mich freuen.



Cosma vom Tatzelwurm


Besitzerbericht: "Hallo Sabine, wir wollten uns auch mal wieder melden. Luna (Cosma vom Tatzelwurm) geht es super, sie ist sehr lernwillig und liebt Geschicklichkeitsspiele. Wenn es nach ihr ginge würde sie am liebsten den ganzen Tag toben und spielen." 



B-Wurf vom Tatzelwurm 2019

Wurftag: 16.07.2019
verkauft

"Flash de Lupo" (LGA-Teilnehmer)
und "Nele von der Geißheide"
Wurfstärke: 5-3
Zuchtwert: 77


Ahnentafel bei: www.working-dog.com




Bartimäus vom Tatzelwurm

Was soll ich berichten... auch wenn Kinderarbeit in Deutschland verboten ist... Tag für Tag muß der arme Junge ganz früh morgens zur Arbeit. Er muß Frauchen bei ihrer Beschäftigung begleiten und die Strassen sichern. Natürlich ist derart früh kaum ein Mensch unterwegs. Doch als er dann mal einem Fremden begegnete, da hat er gezeigt was für ein Kerl er ist und ihn lautstark "verpetzt". *lachen* 



Bengel vom Tatzelwurm



"Bengel vom Tatzelwurm" genannt Nero sollte aufgrund gesundheitlicher Schwierigkeiten der Tochter (vermutlich eine allergische Reaktion auf den Hund) nicht bei der Familie bleiben. Trotzdem wendete sich alles zum Guten. Die Atemnot der Tochter konnte medizinisch nicht mit dem Hund in Verbindung gebracht werden. Binnen kürzester Zeit waren diese Symptome verschwunden. Freue mich wirklich für alle Beteiligten!



Bogomir vom Tatzelwurm



Ein Ehepaar hat sich für den kleinen Rüden angekündigt. Doch im Inserat war ein falscher Abholort der Welpen angegeben. Der Irrtum fiel im Laufe des Telefonates auf. Damit war das Interesse hinfällig.
Als ich meiner Züchterkollegin davon berichtete erinnerte Sie mich an den bevorstehenden HD-Röntgentermin den sie bei einem Tierarzt in der Nähe des Ehepaares hat. Sie bot sich an den Welpen beim Tierarzt den Eheleuten zu übergeben. Also machte ich ihnen diesen Vorschlag. Und? Es hat wohl so sein sollen! Alle haben zueinander gefunden und trotz Fehlinformation doch ein Happy End.



Buddha vom Tatzelwurm



Er war im Urlaub auf einem Campingplatz. Den kleinen Zaun (der errichtet wurde um ihm die Grundstücksgrenze aufzuzeigen) hat er nie übersprungen. Ist immer vorbildlich auf seine Parzelle geblieben. Auch die Provokationen des Nachbarhundes konnten ihn nicht verleiten. Weil er eine so liebe Ausstrahlung hat möchten ihn alle streicheln. Niemand hat Angst vor ihm. Auch die alte Dame der Familie mit ihren 86 Jahren kommt mit ihm problemlos zurecht.



Babe vom Tatzelwurm




Besitzerbericht: "Hallo Sabine, hier mal ein kleines Update von Luna. Sie entwickelt sich wirklich super und wir haben sehr viel Spaß mit ihr. Am liebsten läuft sie mit ihrem Ball durch den Wald, kuschelt auf der Couch oder geht zur Fährtensuche. Andere Hunde sind mittlerweile total uninteressant, dafür liebt sie Kinder wie verrückt. *Freude*"



Bohumila vom Tatzelwurm




Besitzerbericht:
"Hallo Sabine, da Nala gestern Geburtstag hatte wollten wir uns unbedingt bei dir melden. Nala geht es super und sie macht sich bestens. Da sie jetzt 1 Jahr ist muss sich die "Große" ab dem 01.09.2020 ihr Hundefutter als Diensthund im forensischen Bereich einer Psychiatrie selbst verdienen.
Leider kam durch Corona der Hundesport etwas zu kurz, dafür haben wir viele Ausflüge gemacht. Dabei haben wir rausgefunden dass Nala eine Wasserratte ist. Und das ist so arg, dass wir zwischenzeitlich glauben kein Schäferhund von dir bekommen haben sondern einen Seehund. Jayden und Nala sind nicht mehr zu trennen. Das erste was er morgens und nach dem Kindergarten macht... zu Nala laufen."



A-Wurf vom Tatzelwurm 2018

Wurftag: 03.07.2018
verkauft

"Arrek vom Eisernen Kreuz" (LG-FCI-Teilnehmer)
und "Sigrid vom Tatzelwurm"
Wurfstärke: 4-4
Zuchtwert: 75


Ahnentafel bei: www.working-dog.com




Adalwolf vom Tatzelwurm

Besitzerbericht: "Asko (Adalwolf vom Tatzelwurm) hat sich zu einem 69 cm großen und 43,7 kg schweren sportlichem Kraftpaket entwickelt. Am liebsten fährt er mit mir zwei bis drei Stunden Fahrrad durch unsere Wiesen und Wälder.
Da kann er sich so richtig austoben. Und wenn wir dann wieder zu Hause sind merkt man ihm die 20 bis 25 km nicht an. Einfach nur erstaunlich was er für eine Kondition er hat.
Auf den Hundeplatz läuft es auch super. Er hat seinen Sturkopf abgelegt, so dass wir im Frühjahr die BH in Angriff nehmen wollen. Zu Hause ist er ein absolut sozialer, wachsamer und morgens sehr verschmuster Brummbär, der sich immer noch, wenn man nicht aufpasst, eine Schnauze voll Kaninchenfutter gönnt." 
Verrate mir doch bitte mal die gute Futtersorte, Andreas *lachen* 


 

Angus vom Tatzelwurm

Wesensbeurteilung: erfolgreiche Teilnahme
BH
Ein Ehepaar, sie im Hundesport aktiv und er Begleitung/ Unterstützung seiner Frau. "Wenn ich mal mit dem Hundesport beginne, dann nur mit einem Deutschen Schäferhund."  Diese Aussage nahm seine Frau zum Anlass und kaufte ihm kurzerhand einen Hund meiner Zucht. Von Beginn an waren Manni (Angus vom Tatzelwurm) und Elmar ein "Arsch ein Kopp" würde man im Ruhrpott sagen *lachen* Inzwischen ist ihre Arbeit auf dem Platz wirklich schön anzusehen und beide haben beim Training richtig Spaß. So gewinnt man neue Mitglieder im Hundesport. Freue mich riesig über diese beiden, weiter so.


 

Ansgar vom Tatzelwurm

Die Geschichte einer Frau, die sich zur Unterstützung gegen ihre 4 Männer (Ehemann und Söhne) eine Hündin kaufen wollte. Wie das Leben so spielt... die Entscheidung für einen Welpen fiel auf den RÜDEN Ansgar vom Tatzelwurm (genannt Arno). Doch keine weibliche innerfamiliäre Verstärkung *lachen* .
Besitzerbericht: "Arno war am 3. August diesen Jahres, im Rahmen eines Berichts über den Schäferhundeverein Ortsgruppe Bollendorf, zusammen mit seinen Schulkameraden, in der Zeitung.
Da wir zu der Zeit gerade im Urlaub waren, konnte ich den Artikel in meiner online Zeitung leider nicht vollständig lesen. Unter einem der Photos stand "Inge und Arno, ein besonderes Team". Arno liebt Frisbee, Ball spielen und Dauerlauf. Zwei mal die Woche gehen wir zur Hundeschule."


 

Asgard vom Tatzelwurm

Besitzerbericht: "Harley (Asgard  vom Tatzelwurm) geht es sehr gut, ich bereite ihn auf Mondioring vor. Wir arbeite mit einem ehemaligen belgischen Meister der nur mit Hunden arbeitet die in die Kategorie 3 aufsteigen können. Harley hat viele Qualitäten, kommt einem Malinois sehr nah und ist auch ebenso lebhaft. Harley hat ein exzellentes Flair, ich habe ein kleines Detektionspraktikum mit ihm gemacht... es ist von Vorteil das kleine Holz in Mondioring zu finden. Er passiert die Hecke, die Palisade (für den Moment 2m) und beginnt in die Länge zu springen. Er ist auch ein guter Familienhund und wir haben viel Spaß zusammen.
Schade, dass du nicht auf Facebook bist. Ich veröffentliche regelmäßig Fotos und Videos von Harley."


 

Adelheid vom Tatzelwurm

ÖPO - BH - VT
Besitzerbericht: "Geschichten über den Tatzelwurm? Die gibt es nicht: es ist alles wahr! Nachdem Adelheid vom Tatzelwurm ihre erste Prüfung im Herbst absolviert hat machen wir Trainingspause in der Form dass sie den Hundeplatz weniger sieht. Im Frühjahr, wenn es wärmer wird, geht´s weiter mit gezielter Ausbildung und Training. In der Zwischenzeit wird sie spielerisch - bei jedem Spaziergang - an die nächste Prüfung herangeführt.

Uns war wichtiger dass wir sie immer und überall hin mitnehnmen können. Unsere "Avo" (so wird sie von Sohn Valentino gerufen) ist immer dabei. Wir wollen keinen Zwingerhund der für einen Wettkampf ausgepackt wird. Ebenso lehnen wir effektive und schnelle Abrichtemethoden ab."

Adelheid ist ganz bestimmt NICHT für das Durcheinander verantwortlich *grins*
Sonja und Thomas, ihr macht das schon richtig. Das Resultat zeigt eure Kompetenz.


 

Alma vom Tatzelwurm

ED normal, HD fast normal, LÜW 0
Wesensbeurteilung: erfolgreiche Teilnahme
BH, AD
Bei Alma schlagen 2 Herzen in der Brust. Zum einen ist sie sehr anhänglich und möchte nur schmusen.... die andere Seite zeigt sie bei der Arbeit auf dem Hundeplatz. Voller Temperament und mit viel Freude arbeitet sie in der Unterordnung. In Abteilung C zeigt sie eine sehr hohe Grundgeschwindigkeit bei mustergültigen Griffen. Man glaubt es kaum, doch auch in der Fährte überzeugt sie durch ihre Konzentration.


 

Alpha vom Tatzelwurm

 

Besitzerbericht: "Moin Sabine, wir feiern morgen Amicas (Alpha vom Tatzelwurm) 1. Geburtstag. Dazu zu sind wir in den Urlaub, an die deutsche Nordsee, gefahren. Sie gibt uns so viel, da erschien uns ein Hunde-Urlaub das einzigwahre Geschenk. Mittlerweile lässt sich sehr gut erahnen, was für ein Powerpaket und Wirbelwind die Kleine ist. Müdigkeit scheint ein Fremdwort. Mutig und schissig zu gleich. Immer volle Fahrt voraus und alle Kraft zurück- schön hinter Herrchen und Frauchen verstecken, wenn die Situation doch unbekannt ist. *lachen* Andersrum hat sie ihren Beschützerinstinkt nur innerhalb der eigenen vier Wänden entdeckt.
Am Meer ist es besonders schön für eine Wasserratte vom Tatzelwurm. Salzwasser scheint doch sehr gut zu schmecken. Jeder, dem wir begegnen, ist begeistert von ihrer Schönheit und dem Gehorsam, den sie an den Tag legt. Wir vertrauen ihr blind und wurden bisher nicht enttäuscht. Unterwürfig wie eh und je. Und ein Schussel hinzu. Sogar kleine Boxerwelpen, welche zu Besuch sind, dürfen zuhause den Ton angeben. *lachen* Amica versteht sich einfach mit jedem und das obwohl sie soooon ein böser Schäferhund ist! Sie ist wohl auch eher ein kleines Exemplar. *zwinker*"


 

Ava vom Tatzelwurm

Ava ist nach Luxemburg umgezogen. Die Tatsache dass ein ehemaliger Figurant der 1992 die FCI Weltmeisterschaft gehetzt hat Ava beurteilte und ihrem Kauf befürwortet hat erfüllt mich mit Stolz. Laut Besitzer fühlt sich Ava bei ihm "Pudelwohl". Hoffentlich bekommt sie jetzt nicht auch noch "Pudellocken" *lachen*



Z-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 24.04.2018
verkauft

"Lennox vom Haus Pixner"
und "Nele von der Geißheide"
Wurfstärke: 3-1
Zuchtwert: 84


Ahnentafel bei: www.working-dog.com




Zero vom Tatzelwurm


ED normal, HD normal, ZW 82
Eine junge Frau hat sich Zero unter Befürwortung ihrer Mutter zugelegt. Bei dem ersten Besuch war ihr Herz sofort verschenkt und sie konnte die Mitnahme des Welpen kaum erwarten.



Zottel vom Tatzelwurm

ED normal, HD normal, ZW 82
Wesensbeurteilung: erfolgreiche Teilnahme
IGP 1 mit 100, 94, 99 ein Vorzüglich mit 293 Punkten.
Auf der Wesensbeurteilung in Oer-Erkenschwick traf ich Sven mit seinem Zottel. Wir hatten unabhängig von einander unsere Hunde zu dieser Veranstaltung angemeldet. Zottel demonstrierte seine hohe Arbeitsbereitschaft und sein unbeirrbar sicheres Wesen. Auch farblich ist er ein Blickfang. Vielleicht entdecken das zukünftig auch einige Langhaarzüchter. Wünschen würde ich es den beiden.



Zwolle vom Tatzelwurm

Nach anfänglichen Differenzen bezüglich seiner Farbe setzte sich die Ehefrau durch und holten sich Zwollen (genannt Rocky) als Familienzuwachs ins Haus. Inzwischen ist auch der Mann mehr als vernarrt und die Farbe ist absolut nebensächlich geworden.



Zarah-Leander vom Tatzelwurm

Sie lebt bei einem Paar in Dänemark das sich dem Langhaarschäferhund verschrieben hat. Natürlich wurde sie im neuen Heim sofort von ihrem großen Bruder (ein ebenfalls langstockhaariger Schäferhund) ins Herz geschlossen *zwinker*



Y-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 02.03.2018
verkauft

"Fiasko vom Wolfsfriede"
und "Quella vom Tatzelwurm"
Wurfstärke: 5-5
Zuchtwert: 72


Ahnentafel bei: www.working-dog.com




Yak vom Tatzelwurm

Er wird von einem ehrgeizigen Hundeführer im IPO- und Tunierhundesport ausgebildet und zeigt sich gut veranlagt. Die Besitzer treffen ich regelmäßig im Futterhandel beim Kauf von Frischfleisch für den großen Jungen.
ED normal, HD normal
Wesensbeurteilung: erfolgreiche Teilnahme



Yang vom Tatzelwurm



Besitzerbericht: "Hallo Sabine, heute ist es 1 Jahr her dass du uns Carlos (Yang vom Tatzelwurm) übergeben hast. Definitiv ein Festtag. Er hält mich jeden Tag auf Trab und zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht. Verschweigen möchte ich auch nicht, dass ich ihn im Laufe der Zeit schon ein paar Mal am liebsten verschenkt hätte. Man bekommt was man braucht oder wächst an seinen Aufgaben... *zwinker*
Ich kann schon gar nicht mehr zählen wie oft ich auf Carlos angesprochen wurde. Immer im positivsten Sinn (Optik und/ oder Verhalten). Mal abgesehen von den Menschen natürlich, die mir beharrlich erklären wollen, dass das kein Deutscher (!) Schäferhund ist. Mach weiter so!"



Yanic vom Tatzelwurm
 

Besitzbericht: "Halli Hallo, da melden wir uns mal wieder mit einem Lebenszeichen unserer BEIDEN Schäferhunde! Wie schnell doch die Zeit vergeht. Nun ist Yanic tatsächlich auch schon 2 Jahre!
Und das Beste daran ist... Gundi darf ihm dazu gratulieren. So krank sie vor 2 Jahren auch war und immer noch ist. Yanic hat ihr so viel Kraft gegeben, dass sie ihm die "Welt" zeigen kann.
So ist Yanic immer nur tiefenentspannt und geht vollkommen stressfrei durch's Leben *Freude*
Ich bin immer wieder total begeistert von meinen beiden Schäfern und freue mich einfach nur, mit BEIDEN im Doppelpack unterwegs sein zu dürfen. *voller Stolz*"
 



Yens-Erik vom Tatzelwurm

Besitzerbericht: "Shadow (das ist nun sein Rufname) hat sich gut gemacht. Er ist ein sehr guter Beschützer und sehr lernfähig und ein totaler Balljunkie. Von einer meiner beiden Katzen hat Shadow mal Ärger bekommen, weil er sich zu schnell genähert hatte. Seitdem hat er richtig Respekt. Er geht auch nicht an seine Näpfe wenn die Katzen dort stehen.
Doch morgens werden beide Katzen erst einmal ausgiebig begrüßt, sodass sie vom Ablecken total nass sind. Wenn es den Katzen dann reicht, wehren sie sich und er schaut doof aus der Wäsche... aber akzeptiert das.
Aber bin ich mal nicht da, warten Shadow und eine der Katzen vor der Tür auf mich. Das sieht sehr lustig aus, so ein großer Hund und die kleine Katze warten auf meine Rückkehr."


 

Yonah vom Tatzelwurm



Besitzerbericht: "Wir haben Ares vor ca. 3 Wochen bekommen. Wir sind eine 4 köpfige Familie mit Haus und Garten bzw. Hof. Mit anderen Hunden ist es mit Ares nicht immer einfach, doch unseren 11jähriger Kaninchendackel akzeptiert er zum Glück. Was er schon alles erlebt haben mag, wir sind ja jetzt bereits die dritten Besitzer die Ares haben.
Gesundheitlich hatten wir ein Problem mit Giradien. Haben wir durch den Tierarzt aber auch schon im Griff bekommen. Flöhe hatte er auch und die Impfung war auch schon ein Jahr überfällig. Ist nun aber alles erledigt.
Ares liebt Wasser. Er liebt es im Wasser zu laufen und er liebt es zu schwimmen, da bekommen wir ihn nur schwer raus *hihi*
Allgemein geht es Ares jetzt sehr gut. Er freut sich über seine Streichel-und Kuscheleinheiten und ist nun auch topfit. Mein Papa (Christian, 59) und ich (Christin, 25) sind froh das wir ihn gefunden haben, da er so ein tolles Wesen hat. Hab selten so einen Hund gesehen der nach solche Erfahrungen noch so freundlich Menschen gegenüber ist."


 

Yetti vom Tatzelwurm

Besitzerbericht: "Ziemlich aktuell die neusten Schnappschüsse von Pepe (Yetti vom Tatzelwurm), die sich im Laufe der letzten Monate auf unserem Grundstück einen ca. 60-80 m-Rundlauf erarbeitet hat, den sie täglich zwischen 5x und 13x in rasendem Tempo ohne Unterbrechung immer in der selben Richtung meistert.
Steht dabei Kalle mal im Weg, wird er kurzerhand übersprungen und das Ganze wird somit zum Hürdenrennen." 


 

Yin vom Tatzelwurm

Yin war die erste die über die Absperrung am Auslauf (damit ich ohne "Welpenbefall" die Anlage reinigen kann, soll die Absperrung die Welpen daran hindern den umzäunten Auslauf zu verlassen) gesprungen ist. Jetzt hat sie den Trick ihren Geschwistern gezeigt. Na toll. *lachen* Das Mädel bewegt sich in fremder Umgebung sicher und neugierig. Unerschrocken geht sie auf Jedermann zu und überwindet problemlos jedes Hindernis. Ohne Leine läuft sie artig hinter mir her und möchte mit Allem spielen. Neben ihrem überdurchschnittlichen Spieltrieb ist auch ihre Verfressenheit bemerkenswert. Im Moment verändert sich ihre Farbe derart, dass ich täglich denke einen anderen Welpen vorzufinden. Das Grau wird stetig dunkler.



Yoko vom Tatzelwurm

Besitzerbericht: "Lotte (Yoko vom Tatzelwurm) entwickelt sich prächtig. Von Anfang an war sie stubenrein und zeigt uns an, wenn sie ihr Geschäft machen muss. Sie ist zu jedem freundlich, ob Mensch oder Tier. Sie liebt Kinder. Sie ist sehr gelassen und gelehrsam. Wir sind sehr dankbar, dass wir sie haben."


 

Yuma vom Tatzelwurm

Yuma lebt auf einem Reiterhof. Die Tochter des Hauses war die Namensgeberin und hat ein Pferd mit ähnlichem Namen. Yuma sei eine echt coole Socke wurde mir berichtet. Sie reagiert auf jegliche Umwelteinflüsse neutral und ohne Angst. Ihre Verfressenheit ist für die Erziehung von größtem Vorteil. Sie kommt in jeder Lebenslage sofort auf Abruf... natürlich für das Leckerchen *grins*


 

Yördis vom Tatzelwurm

Besitzerbericht: „Yördis kann die Verwandtschaft zu  ihrer Oma „Britt von der Seilschaft“ und Mutter „Quella vom Tatzelwurm“ ganz gewiss nicht verleugnen. Und doch hat sich bei ihr die Qualität deutlich verbessert. Das Exterieur ist ansprechend, der Spieltrieb belastbar, das Sozialverhalten einwandfrei bei wünschenswerter Gelassenheit.“
ED noch zugelassen, HD fast normal, ZW 82
Wesensbeurteilung: erfolgreiche Teilnahme



X-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 04.10.2017
verkauft

"Elio vom Haus Mink" (LG-FCI-Teilnehmer)
und "Mücke von der Geißheide"
Wurfstärke: 1-8
Zuchtwert: 73


Ahnentafel bei: www.working-dog.com




Xando vom Tatzelwurm

Beim Vorröntgen waren sowohl die Hüfte als auch die Ellenbögen ohne Beanstandung.
Er lebt bei einem erfolgreichen Hundesportler und ich hoffe er wird seine Aufgaben wie erwartet erfüllen.


 

X-Roxi vom Tatzelwurm

Martina ritt mit ihrem Pferd aus und wurde von ihrem Mann mit Mountainbike samt X-Roxi vom Tatzelwurm begleitet. Nach der Rückkehr war das Pferd völlig erschöpft, auch Martina samt Mann waren froh nach der Tour daheim zu sein und sich ausruhend in den Garten zu setzen. Roxi war natürlich auch müde und gönnte sich/ ihren Besitzern immerhin eine halbstündige Erholungsphase. Dann sammelte sie alle Stöckchen und brachte diese spielauffordernd ihrer Familie. Als keine Stöckchen mehr zu finden waren wurden Strohhalme gebracht. Martina, sie wird irgendwann mal ruhiger *lachen*


 

Xanti vom Tatzelwurm

ED normal, HD normal, LÜW 0, OCD nein, ZW 72
Wesensbeurteilung: erfolgreiche Teilnahme
IGP 1, AD, ZB: G


 

Xara vom Tatzelwurm

Beim Vorröntgen waren Ellenbögen und Hüfte ohne Beanstandung.
Sie ist anatomisch und farblich ein Hingucker. Auch trieblich eine Hund für den Hundesport.


 

Xaverine vom Tatzelwurm

Besitzerbericht: "Hera (Xaverine vom Tatzelwurm) reagiert sehr sensibel auf nervöse oder schlecht erzogene Hunde und zeigt ihren Unmut deutlich. Wir unternehmen sehr viel mit ihr und trainieren täglich daran. Sie und ich sind ein gutes Team und die kleinen Auffälligkeiten kriege ich auch noch raus. Hera kann trotz ihres geringen Alters schon so viel und ist absolut abrufbar. Einige unangenehme Dinge sind nur passiert weil ich als Halter in den Situationen nicht entsprechend reagiert habe. Danke dir dass du auch weiterhin immer für uns da bist. Zurzeit wiegt sie 31 kg und ist ein wunderschönes Tier."



Xavia vom Tatzelwurm

ED normal, HD normal, ZW 72
Wesensbeurteilung: erfolgreiche Teilnahme
BH, AD
Xavia weckt Begehrlichkeiten *lachen*


 

Xi vom Tazelwurm

Genannt Bonni lebt in den Niederlanden und wohnt dort wo andere Leute ihren Urlaub verbringen. Ein Spaziergang am Strand gehört für sie zum Alltag. Sie liebt das Wasser und schwimmt gerne. Seehundzwinger vom Tatzelwurm. *lachen*


 

Xilli vom Tatzelwurm



Sie wohnt bei einem schäferhunderfahrenen Ehepaar und schützt zukünftig den Hof mit Leib und Seele. Die Eigentümer teilten mir mit, dass sie über einen ausgeprägten Bewegungsdrang verfügt.


 

Xiska vom Tatzelwurm

Besitzerbericht: "Sky (Xiska vom Tatzelwurm) hat sich gut eingelebt und nach der engen Stadtwohnung beim Vorbesitzer unwahrscheinlich viel gelernt und genießt die Freiheit. Aufgrund der mittleren Größte ist sie sehr schnell und wendig. Auch und das ist wichtig, sehr Haus und Hofbezogen. Die nennt man wohl standortfest. Wir sind beide sehr zufrieden."



W-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 14.03.2017
verkauft

"Elio vom Haus Mink" (LG-FCI-Teilnehmer)
und "Mücke von der Geißheide"
Wurfstärke: 1-3
Zuchtwert: 73


Ahnentafel bei: www.working-dog.com




Warro vom Tatzelwurm

HD normal, ED normal, LÜW 1, ZW 71
IGP 1, ZB: SG, gekört 2020-2021
Erst im Mai 2018 fanden Warro und René zueinander. 6 Monate später bestanden sie die BH-Prüfung, im Mai diesen Jahres die IGP 1 und nun die Schau. Weitere Prüfungen und die Körung sind bereits geplant. Warro werde ich auf jeden Fall in meiner Zucht einsetzten denn ich bin absolut überzeugt von ihm!


 

Wally vom Tatzelwurm

Besitzerbericht: "Wally bereitet uns viel Freude, sie ist ein prima Hund und es macht viel Spaß mit ihr zu arbeiten. Sie begreift schnell und ist unermüdlich, liebt das Wasser und hat schon in der ersten Woche gebellt wie ein großer Hund. Sie ist sehr unerschrocken und kann sehr gut suchen. Auch im Kontakt zu den Katzen, Kaninchen und dem Pferd ist sie ungebremst. Ihr Kosename ist Primelinchen und langsam wird ihr Fell dunkler.


 

Wanda vom Tatzelwurm

HD normal, ED normal, ZW 71
IGP 1, ZB: SG, gekört 2020-2021
Originalbericht: "Hallo Sabine, Wanda und mir geht es super. Sie hat sich prächtig entwickelt und hat sehr viel Freude am Hundesport. Sie ist sehr lernwillig und immer aufmerksam. Es macht riesigen Spaß mit ihr zu arbeiten. Letzten Monat haben wir die IGP 1 gemeistert und am Wochenende wurde sie angekört für 20/21. Wir sind noch lange nicht fertig und ich werde dich über die weiteren Fortschritte informieren." 


 

Wilma vom Tatzelwurm

Sie lebte bei einem Hundesportler und Züchter. Ihre Arbeitsbereitschaft und ihr Ausbildungsstand waren in Form von Bildern und Videos bei working dog zu sehen. Auch ein tolles Standbild war dort hinterlegt. Mir wurde ein Besitzerwechsel mitgeteilt. Im Zuge dessen wurden alle ihre Daten gelöscht. Warum auch immer...



V-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 01.08.2016
verkauft

"Zorro von der Mordschau" (BSP-Teilnehmer)
und "Mücke von der Geißheide"
Wurfstärke: 2-2
Zuchtwert: 74


Ahnentafel bei: www.working-dog.com




Vikar vom Tatzelwurm

Er wurde in Kanada mit bester Bewertung geröntgt. Die Besitzerin strebt eine Auswertung durch den deutschen SV-Verein an.
Besitzerbericht: "Vikar vom Tatzelwurm ist inzwischen sehr gewachsen. Er hat einen ausgezeichneten Körperbau. Vikar verfügt über eine anstandslose Gesundheit und baut täglich mehr Muskulatur auf. Er ist der klügste Hund den ich kenne. Es ist sehr leicht ihm Dinge zu lehren. Er kennt schon die Worte Bleib und Sitz."

 


 

Vuzzi vom Tatzelwurm

Besitzerbericht: "Kalle (Vuzzi vom Tatzelwurm) ist angekommen. Er ist ein ganz schöner Rabauke und hat meiner Frau sämtliche Blumen aus den Standtöpfen geholt und mir einen Rhododendron ausgegraben. Sein allerliebster Spass ist allerdings Kartons zu zerfetzen, die wir eigentlich hinter die Altpapiertonne stellen. Die werden immer gleich zerkleinert. Mit Sitz, Platz, Steh usw. klappt es schon ganz gut. Auch an der Leine laufen funktioniert. Seit dieser Woche sind Fahrradfahrer keine Feinde mehr von ihm. An Joggern und Fussgängern arbeiten wir noch. Ich hab Dir Fotos mitgeschickt. Da sieht man wie schön er schon Platz macht und auch bleibt."

 


 

Voxy vom Tatzelwurm

HD normal, ED normal, ZW 70
BH
Besitzerbericht: "Ihr Fress- und Beutetrieb, zudem der große Wille zu gefallen machen ihre Ausbildung wirklich sehr leicht. Das Holen des Holzes auf ebener Erde erfolgt sehr schnell. Allerdings nur im Beutetausch, also tauschen wir das Einserholz mit dem Dreierholz. Das funktioniert super. Beim Toben vergisst sie ihre Umwelt völlig. Sehr zu unserem Leidwesen rennt sie uns oder andere Hunde absolut kompromisslos um. Selbst die Tatsache dass auch mal Bäume oder Büsche im Weg stehen und sie durch den Aufprall erhebliche Schmerzen verspürt ändert nichts an diesem Verhalten. Sobald sie rennt gehen wir in Deckung. Sie ist sehr knochenkräftig und wird bestimmt noch manchen Zusammenstoß schadlos überstehen. Hoffentlich auch wir *lachen*."

 


 

Vrigga vom Tatzewurm

HD normal, ED normal, ZW 70
IGP 3 und qualifiziert für die LGA 2020
Im HSV Hohen Neuendorf e.V. fanden sich 16 Hundeführer ein um an dem jährlichen Flutlichtpokalkampf teilzunehmen. 10 Belgische Schäferhunde, 2 Mix und 4 Deutsche Schäferhunde wurden vorgeführt. Die beiden jüngsten Teilnehmer waren eine 2-jährige Mali-Hündin und die ebenfalls 2-jährige "Vrigga vom Tatzelwurm". Vrigga konnte mit ihrer Arbeit in Abteilung B auf IPO 1 überzeugen und musste sich trotz dieser hochkarätigen Teilnehmerliste ganz bestimmt nicht verstecken.
Es geht noch besser: bei der IGP 2-Prüfung erringt sie den Tagessieg in der SV OG Bocksee.
Da geht noch etwas: als jüngste Teilnehmerin absolvierte Vrigga nun auch die IGP 3.



U-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 03.12.2015
verkauft

"Bruno vom Flusenpark"
und "Mücke von der Geißheide"
Wurfstärke: 3-2
Zuchtwert: 73


Ahnentafel bei: www.working-dog.com




Ulf vom Tatzelwurm

Originalbericht: "Hallo liebe Hundemama, ich bin's Ulf... ( eigentlich nennen sie mich Aiko ) Ich habe mich lange nicht gemeldet. Aber es geht mir gut. Ich bin jetzt fast 1 Jahr alt und finde es total toll bei meinen Besitzern. Ich habe dir mal ein paar Bilder von mir schicken wollen. Damit du siehst was so aus mir wird. Dort siehst du mich mit meinem Frauchen beim Üben. Ich bin immer ganz Aufmerksam habe aber auch meinen eigenen sturen Kopf. Aber es macht mir eigentlich viel Spaß. Ich bin viel spazieren und liebe es im Feld nach Bällen zu jagen. Auch Pfützen finde ich echt klasse !!! Endlich ist wieder die Zeit in der es viel regnet und ich mich so richtig schön dreckig machen kann weil mir jedes Schlammloch gehört... :-) Ich habe Zuhause auch zwei kleine Freunde (Kaninchen) die ich sehr lieb habe. Manchmal klaue ich den zweien ihre Möhrchen. Ich liebe Möhrchen nämlich total... Aber pssssst... das darfst du nicht meinem Frauchen erzählen... *zwinker* Und manchmal liegen wir 3 sogar zusammen auf der Couch... Das war's von mir. Ich hoffe du freust dich von mir gehört zu haben. Dein Ulf (genannt Aiko)"


 

Uuoden vom Tatzelwurm

BH
Er hat sich zu einem eigensinnigen Hund mit territorialen Ansprüchen entwickelt. Viel Trieb und ein unbändiger Bewegungsdrang zeichnen ihn aus.


 

Ursma vom Tatzelwurm

Originalbericht: "Moin, so sagt man das hier bei uns im Norden. Ursma oder wie wir ihn nennen Tik hat sich gut entwickelt. Er ist ein stattlicher Rüde geworden. Schulterhöhe ca. 66 cm. Wir bzw. ich betreibe(n) mit ihm Hundesport. Zur Zeit bereiten wir uns auf die BH-Prüfung, die wohl im März ansteht, vor. Ich arbeite mit einem Clicker und Bällen als Bestätigung. Futter findet er im Training nicht so toll. Im Schutzdienst zeigt er schöne Triebwechsel und volle Griffe. Zum Fährten lege ich Futterfelder für Ihn, die er aber akribisch absucht. Tik hat auch so einen kleinen Tick. Er hat immer einen Stock oder so in der Klappe. Er pflückt sich immer wieder neue im Garten."


 

Undine vom Tatzelwurm


Undine (genannt Jamie) bei der Arbeit in der Hundeschule. Für etwas gutes zum Essen als Belohnung ist sie immer eifrig dabei.


 

Unschi vom Tatzelwurm

Da fährt man eine gute Freundin besuchen und wer läuft einem da an der Strasse zufällig über den Weg? "Unschi vom Tatzelwurm" Ich dachte mir... die graue Hündin da könnte ein Tatzelwurm sein... quatsch, solche Zufälle gibt es nicht... und doch, die kleinste und frechste aus dem U-Wurf... die Unschi. Habe mich wirklich sehr über das Zusammentreffen gefreut und direkt Bilder bekommen. Meinen herzlichen Dank an Arianna.



T-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 06.02.2015
verkauft

"Bruno vom Flusenpark"
und "Britt von der Seilschaft"
Wurfstärke: 4-1
Zuchtwert: 70


Ahnentafel bei: www.working-dog.com




Theo vom Tatzelwurm

Der Kräftigste der vier Brüder wurde von einem mehrmaligen LGA-Teilnehmer zu sich genommen.


 

Theodor vom Tatzelwurm

Der mit Abstand frechste Welpe dieses Wurfes ging ins schöne Kleve zu Hundesportlern die sich bereits vor der Geburt für einen Welpen beworben haben.


 

Tom vom Tatzelwurm

Tom wurde von einem schmerzunempfindlichen Paar abgeholt. Wegen der kurzen Hosen konnte er die nackten Beine der neuen Besitzer sofort in Angriff nehmen. Er wird in einem Haus mit großen Garten leben. Eventuell soll er zukünftig einen SV-Verein besuchen.


 

Toni vom Tatzelwurm

BH
Er lebt bei einer mehrmaligen LGA-Teilnehmerin die in der Vergangenheit bereits Hunde aus meiner Zucht besaß. Toni ist ein echtes Arbeitstier. Man muß ihn in seinem Tatendrang und Eifer unablässig bremsen. Ein Hund den der Leistungsrichter (der ihn bei der Prüfung beurteilte) sofort mitgenommen hätte.



S-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 03.12.2014
verkauft

"Buster vom Sottenbach" (BSP-Teilnehmer)
und "Anabell vom Tatzelwurm"
Wurfstärke: 5-2
Zuchtwert: 75


Ahnentafel bei: www.working-dog.com




Siegfried vom Tatzelwurm

Sonnyboy Jogi (Siegfried) berichtet: „Hier schicke ich mal ein Bild von mir mit Katze Goldie. Ratet mal, wer der Chef ist? Ich jedenfalls nicht. Würde das Schmusekätzchen (hahaha) gerne gegen eine süße kleine Hündin tauschen. Frauchen meint, dass kommt nicht in Frage! Deshalb schicke ich noch ein Bild von meinem anderen Hobby. Ein fröhliches Wuff Wuff auch von der Chefin.“


 

Sirk vom Tatzelwurm

ED normal, HD normal, ZW 72
BH
Ein sehr arbeitswilliger und talentierter Hund der unaufhörlich mit der Rute wedelt. Er hat riesig Spaß an der Arbeit auf dem Hundeplatz und doch kann er die privaten Spaziergänge genießen.

 


 

Sigrid vom Tatzelwurm

ED normal, HD normal, ZW 72
IGP 3, ZB: G, gekört 2019-2020
Körbericht: Knapp mittelgroß, mittelkräftig, hoher Widerrist mit leichtem Knick dahinter, gerader Rücken, betont geneigte, kurze Kruppe. Steiler Oberarm, korrekt gewinkelte Hinterhand. Fehlende Vorbrustentwicklung, noch guter Verlauf der Unterbrust, nahezu gerade Front und Schrittfolge. Temperamentvolles Gangwerk, der Vortritt müßte freier sein. Sicheres Wesen, TSB ausgeprägt. Lückenloses Scherengebiss.

 


 

Sophie vom Tatzelwurm

Sie hat im Familienunternehmen "Kloster Gräfental" ihr neues Heim gefunden. Bei einer Großfamilie mit viel Platz und vielen Tieren. Das Leben wird für sie sehr abwechslungsreich. Herrchen hat ursprünglich Hunde für die niederländische Polizei trainiert und vielleicht findet er wieder zurück zum Hundesport. Und wenn nicht dann wird sie auch ohne Hundesport ein erfülltes Leben genießen können.



R-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 21.02.2014
verkauft

"Artus vom grauen Ma-Holt" (BSP-Teilnehmer)
und "Mücke von der Geißheide"
Wurfstärke: 8-3
Zuchtwert: 78


Ahnentafel bei: www.working-dog.com




Ragwulf vom Tatzelwurm

Er lebt bei großen Liebhabern des Deutschen Schäferhundes und ist der heimliche Chef der Familie. Nur für den Hund wurde ein anderes Fahrzeug gekauft und er bekam sogar sein eigenes Sofa. Unglaublich wie schlecht es manchem Hund so geht *lachen*


 

Raimund vom Tatzelwurm

BH
Besitzerbericht: "Er ist wirklich ein toller „Kerl“ geworden. Zuhause lieb, brav und ruhig. Draußen ausgelassen und verspielt, dabei aber sehr gehorsam. Allerdings kann er es inzwischen so gar nicht mehr mit fremden Rüden (seine alten Kumpels mag er aber noch). Aber damit lässt es sich leben und wir müssen nicht mit allen spielen/ Kontakt haben. Nachdem ich beim HSV Zülpich erst die Welpengruppe und dann die Junghundschule besucht habe, bin ich dort jetzt zum Hundesport gekommen, der mir/ uns richtig Freude macht. Ronnie (Raimund) ist auch mit Leidenschaft in allen drei Abteilungen dabei, allerdings ist er auf dem Platz fast schon ein anderer Hund als zuhause. Ganz schön stur und etwas eigenwillig, außer beim Fährten. Aber die Trainer sind sehr angetan von ihm und fördern uns sehr. Da wir beide Anfänger sind und ich beruflich auch nicht immer so kann wie ich möchte, dauert es halt leider alles ein wenig länger. Deswegen wird die BH auch erst im Frühjahr gemacht. Wir möchten sie nicht nur bestehen, sonder (SEHR)GUT bestehen. Sie sehen, uns hat der Ehrgeiz gepackt. Ich habe Ronnie grade noch mal gewogen. Es sind „nur noch“ knapp 41 kg bei 65 cm."


 

Raven vom Tatzelwurm

ED normal, HD normal, ZW 75
IPO 1
Besitzerbericht: "Er zeigt sich in allen drei Abteilungen richtig gut. Und er lernt auch sehr schnell. Demnächst werde ich mit ihm mal zur Schau fahren und ihn ausstellen."


 

Reinhard vom Tatzelwurm

BH
Besitzerbericht: "Reinhard (genannt Hardy) und ich haben am 02.04.16 die BH bei uns in der Ortsgruppe abgelegt. Wir machen weiter, da unser Hundchen beim Hundeplatz an der Tür schabt um endlich auf den Platz zu kommen."

 


 

Roderich vom Tatzelwurm

IGP 2, FH 2
Besitzerbericht: "Roderich (genannt Face) ist temperamentvoll, triebig und dabei doch führig. Ein "guter" Hund. Dies bekomme ich jedenfalls beim Training zu hören. Doch ich als Hundeführerin muss mindestens genauso viel lernen wie Roderich. Dieser ist aber bei allem viel schneller als ich. Doch wir sind auf einem guten Weg. Die Zähne sind in den Papieren eingetragen. Fährten liebt Roderich und sucht echt gut. Wir dürfen mit einem Team arbeiten die auf der LG FH starten. Woran wir auch noch arbeiten müssen ist das Tempo. Roderich gibt soviel Gas, dass ich manchmal wie ein Fähnchen im Winde hinterher Stiefel. Gerade bei grobem Acker. Bei der Unterordnung kämpfen wir mit dem apportieren. Ganz schön schwer wenn man das blöde Holz auch wieder abgeben muss. Doch bis zum Herbst müssten wir das hinbekommen. So ist jedenfalls unser Ziel. Im Schutzdienst sind wir fleißig. Diese Disziplin ist für Roderich das Highligt jedes Trainings und er geht ab wie eine Rakete. Du siehst wir sind im Hundesport angekommen und haben beide richtig Spaß daran gefunden."

 


 

Rolf vom Tatzelwurm

Besitzerbericht: "Rolf (Rufname Lupus) zeigt sich in allen Abteilung sehr gut und er lernt sehr schnell. Es macht richtig viel Spaß mit ihm zuarbeiten."

 


 

Ruben vom Tatzelwurm

Besitzerbericht: "Unser Ruben ist richtig erwachsen geworden. Mittlerweile hat er eine Schulterhöhe von 70 cm und wiegt 41 kg. Seine Lieblingsbeschäftigung ist es über Wiesen und Felder zu rennen. Er hat sich zu einem sehr tollen Begleiter entwickelt. Wenn auch manchmal etwas rüpelhaft."

 


 

Rupert vom Tatzelwurm

ED normal, HD normal, ZW 75
IPO 1, AD
Er lebt bei einem Hundefutterhändler und wird sicherlich niemals hunger leiden müssen *lachen*


 

Raika vom Tatzelwurm

ED normal, HD normal, ZW 75
IPO 1
Der jetzige Besitzer von Raika hat ihre Mutter Mücke bei der Arbeit auf dem Hundeplatz gesehen (er war vollkommen beeindruckt von ihrer Leistung) und mußte unbedingt eine Tochter von ihr haben. Somit zog Raika zu einer hundesportbegeisterten Familie und entwickelt sich zur vollsten Zufriedenheit.


 

Reinhild vom Tatzelwurm

Besitzerbericht: "Wir freuen uns immer, wenn wir Bilder von ihren Geschwistern sehen können. Eine Ähnlichkeit ist auf jeden Fall da! Sie hat mittlerweile eine Schulterhöhe von 60 cm und wiegt 30kg. Ihr Temperament würde ich als aufgeschlossen, umgänglich mit anderen Hunden und Menschen, verspielt und lernfreudig beschreiben. Sie weiß genau wann sie spielen und toben darf, und wann sie sich benehmen soll (z.B. wenn Besuch da ist). Auf dem Hundeplatz machen wir gute Fortschritte, da ich ja selbst noch Anfänger im Hundesport bin, allerdings stehen mir die anderen OG-Mitglieder mit Rat und Tat zur Seite."



Runa vom Tatzelwurm

ED normal, HD normal, LÜW 0, ZW 75
Besitzerbericht: "Seit Ende Juli gehört Runa zu uns. Sie ist der Mittelpunkt und Liebling unserer Familie. Wir haben so viel Freude an und mit ihr. Runa ist intelligent und wissbegierig, liebt die täglichen Spaziergänge im Wald und das Toben auf der Wiese. Ihr Gehorsam und ihr liebes Wesen zeichnet sie ganz besonders aus. Runa ist für uns wie ein 6er im Lotto. Danke liebe Sabine für die tolle Erziehung die du der Runa mitgegeben hast!!!!"



Q-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 15.02.2014
verkauft

"Gun vom Black Power"
und "Britt von der Seilschaft"
Wurfstärke: 4-1
Zuchtwert: 73


Ahnentafel bei: www.working-dog.com




Quadro vom Tatzelwurm

ED normal, HD normal, ZW 71
IPO 3, ZB: G, gekört 2020-2021
Ein Rüde der von seinem jungendlichen Hundeführer ausgebildet wurde und seine letzte Prüfung mit 98, 96, 96 (also mit 290 ein gesamt-V) bestanden hat. Der Vater wird diesen Rüden zukünftig einmal züchterisch einsetzen. Denn auch er ist ein Züchter. Da bin ich doch sehr gespannt auf die Nachzucht und natürlich auch stolz.



Quaso vom Tatzelwurm

Er lebt bei einer Familien und wird ganz bestimmt ein toller Garten- und Landschaftsbauer. Denn er hat schon so einige Löcher in den Garten gegraben. Oder sucht er vielleicht nach Öl? *lachen*


 

Quincy vom Tatzelwurm

ED normal, HD normal, ZW 71
BH, AD, ZB: G
Ein Ehepaar mit weiteren Deutschen Schäferhunden hat sich Quincy ins Haus geholt. Er ist der ungeschlagene Liebling der Ehefrau und weiß diesen Umstand auch zu nutzen *zwinker*


 

Quinto vom Tatzelwurm

ED normal, HD normal, ZW 71
Er lebt bei einem jungen Mann der bereits eine Hündin aus meiner Zucht sein eigen nennt und mit beiden Hunden aktiv Hundesport betreiben möchte. Toi, toi, toi... Auf dem Bild ist er mit seinen Geschwistern zu sehen.


 

Quella vom Tatzelwurm

ED normal, HD normal, ZW 71, LÜW 0, keine Osteochondrose (OC) und keine
osteochondrosis dissecans (OCD) am Übergang LWS/ Kreuzbein
IPO 1, ZB: SG, Lebzeit gekört

Körbericht: Knapp mittelgroß, mittelkräftig, korrekte Gebäudeverhältnisse, gute Linienführung und Winkelungen der Vor- und Hinterhand, kraftvolle geräumige Gänge, wobei die Rücken- und Ellenbogenbänder etwas straffer sein sollten. Sicheres Wesen. TSB ausgeprägt. Lückenloses Scherengebiss.



P-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 14.12.2013
verkauft

"Vayt vom Sternbusch" (BSP-Teilnehmer)
und "Catta vom Tatzelwurm"
Wurfstärke: 1-4
Zuchtwert: 82


Ahnentafel bei: www.working-dog.com




Paige vom Tatzelwurm

Paige hat bei einem schäferhunderfahrenen Ehepaar im Ruhrpott ihr Heim gefunden. Nach Jahren kam mich der Besitzer samt Hündin im Verein besuchen. Aus der kleinen Paige ist eine echte "Rüdin" geworden. Eine sehr große und kraftvolle Hündin mit einem lieben Wesen.

 


 

Phoebe vom Tatzelwurm

Ein Hundesportbegeistertes Paar mit weiteren Vierbeinern hat sie bei sich aufgenommen. Zukünftig wird sie im Schutzhundebereich ausgebildet und geführt. Phoebe bringt sich gut ein und sorgt für mangelnde Langeweile. *lach*

 


 

Piper vom Tatzelwurm

ED normal, HD normal, ZW 79
Besitzerbericht: "Piper hat eine Größe von 58 cm und wiegt dabei 35 kg… ist also ein kräftiges Mädel. Sie ist der weltbeste Schmusehund und hat am liebsten rund um die Uhr Schmuse- und Kuscheleinheiten. Sie schläft meistens mit im Bett, natürlich genau in der Mitte. Dabei lässt sie sich aber auch ohne Probleme hin und her schieben, je nachdem wie man‘s gerne hat. Sie liebt es draußen zu sein. Da geht sie ab wie Schmitt‘s Katze. Drinnen ist sie total ruhig und ausgeglichen. Piper ist super verfressen und verteidigt ihr Futter und alles was ihrer Meinung nach ihr gehört. Leider kommt es dann draußen schon mal dazu, dass sie einen anderen Hund anraunzt, wenn der an ihr Stöckchen will. Sie wird dabei nicht bösartig, ist aber sehr ernst und bestimmend. Stöckchen sind ihr Lieblingsspielzeug. Da kann man gar nicht genug von haben. Manchmal schleppt sie halbe Bäume durch die Gegend und beschwert sich dann lautstark, dass sie nicht hinterher kommt oder irgendwo fest steckt (wenn der Baum 4 Meter lang ist und der Durchgang nur 2 m breit ist, wird das nun mal schwierig). Sie ist mit allen anderen Hunden absolut verträglich und um kleine Kläffer macht sie einen Bogen. Piper hat eine beste Freundin (8 Monate alte Langstockhaarschäferhündin – genauso schwarz). Die beiden treffen sich mindestens einmal die Woche zum gemeinsamen toben, spielend beißen und übereinander herfallen… sie lieben sich abgöttisch. Hin und wieder spielt Piper aber hier dann auch die Erwachsene und meint, sie könne die Kleine ein bisschen erziehen. Wir haben mittlerweile auch fleißig am Fahrrad geübt. Sobald das richtig gut klappt, wird dann auch weiter mit dem Pferd und Fahrrad gemeinsam geübt. Ansonsten nimmt Piper ihre Aufgabe als Wachhund sehr ernst und gibt immer Bescheid, wenn einer an der Tür ist. Wofür haben wir die Klingel noch einmal installiert???? Bei Piper fühlt man sich auch als Frau abends alleine unterwegs niemals unsicher. sie passt immer auf und sagt Bescheid, wenn da jemand kommt. Mittlerweile hört sie meistens echt gut und die jugendlichen Flausen sind so langsam vergessen. Es macht einfach nur Spaß ihr bei der Lebenslust und Vitalität zuzuschauen. Einfach ein klasse Mädel." Anmerkung der Züchterin... der arme Hund muss im Bett schlafen *zwinker*

 


 

Prue vom Tatzelwurm

Auch sie wird ein Reiterbegleit- und Familienhund. Sie lebt bei einer Familie die sich der Zucht und Ausbildung von Pferden verschrieben hat. Prue wird viel reisen und das Familienunternehmen Sportpferde Königsfeld behüten und bewachen. Auf die Startseite der Website hat sie es bereits geschafft.



O-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 31.05.2013
verkauft

"Hulk vom Wegborn"
und "Catta vom Tatzelwurm"
Wurfstärke: 5-3
Zuchtwert: 84


Ahnentafel bei: www.working-dog.com




Otto vom Tatzelwurm

ED fast normal, HD normal, ZW 82
IPO 1
Besitzerbericht: "Otto hat sich toll entwickelt, er ist ein richtiges Familienmitglied und toller Begleithund. Er ist sehr neugierig und menschenfreundlich. Er liebt Kinder. Auch begleitet er uns ins Schwerstbehindertenwohnheim und ist instinktiv sehr vorsichtig. Alle Bewohner haben Otto ins Herz geschlossen und gehen gerne mit uns spazieren (auch Thomas der frührer große Angst vor Hunden hatte). Allerdings macht Otto auch auf dem Übungsplatz eine super Figur. Wir können mit Stolz berichten, dass wir am 04.12.2016 erfolgreich die IPO 1 absolviert haben. Wir werden auch weiter trainieren, weil es uns einfach sehr viel Spaß macht. Ansonsten leben wir aktiv, fahren gerne Fahrrad, machen tolle Ausflüge aber auf dem Sofa ist es auch manchmal ganz bequem und gemütlich. Otto ist immer und überall dabei. Er hat ein tolles, ausgeglichenes und klares Wesen… eben ein echter Allrounder."

 


 

Oyan vom Tatzelwurm

Zu Beginn hatte Frauchen vor ihn auf dem Hundeplatz auszubilden. Doch im Leben kommt es oft anders als gedacht. Oyan entwickelte sich zu einem echten Photomodell und seine Bilder (wirklich schöne Aufnahmen!!!) gehen per Internet um die Welt. Auch ohne Hundesport kann sich die Besitzerin keinen tolleren Hund vorstellen sagte sie einst zu mir.

 


 

Ottilie vom Tatzelwurm

Eine sehr menschenbezogene Hündin, deren größter Wunsch es ist dem Menschen alles recht zu machen. Mit viel Spieltrieb ausgestattet darf sie zukünfitg im Rettungshundewesen arbeiten und zudem Frauchen samt Haus beschützen.



N-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 02.09.2012
verkauft

"Vayt vom Sternbusch" (BSP-Teilnehmer)
und "Britt von der Seilschaft"
Wurfstärke: 5-2
Zuchtwert: 78


Ahnentafel bei: www.working-dog.com




Nathan vom Tatzelwurm

AD, IPO 1
Besitzerbericht: "Jetzt ist er schon fast 3 Monate bei uns und wir haben es noch keine Sekunde bereut. Nathan lernt superschnell und macht täglich Fortschritte. Eine befreundete Lehrerin, selbst Hundebesitzerin, bezeichnet ihn als Streber. Er kann sämtliche Grundkommandos und auch einige Kunststücke, aber z.Zt. macht er sich besonders gut als Reitbegleithund. Er läuft schon ohne Leine am Pferd, lässt sich problemlos vom Pferd aus an-und ableinen und reagiert prompt auf Kommandos. Als Hofhund begleitet er uns ständig beim Füttern, Misten sowohl bei den Pferden wie auch im Rinderstall und seitdem er gelernt hat, dass Hühner nicht zum spielen da sind, auch in den Hühnerstall. Nathan verträgt sich auch sehr gut mit den Hunden unserer Einstaller und hat so viele Spielkameraden. Er ist sehr wachsam und meldet sofort, wenn Fremde auf den Hof kommen.....tja, wie du merkst, sind wir sehr zufrieden, für uns ist Nathan der absolute Traumhund."

 


 

Neo vom Tatzelwurm

Er hat sich zu einem knochenkräftigen 64er Rüden mit ausdrucksstarken Kopf und dunkelgrauer Farbe entwickelt. Nicht nur anatomisch ein echter Hingucker, sondern auch mit einem ausgeglichenen Wesen ausgestattet. Im Spiel ausdauernd und extrem belastbar, aber absolut angenehm und ruhig im Haus. Aber Vorsicht, er nimmt seine Aufgabe das Heim zu beschützen sehr ernst. Kein Wunder, Frauchen ist doch Polizeibeamtin. *grins*
Besitzerbericht: "Ich werde mit dem Hund weiter trainieren und versuchen die Idee mit dem Mantrailen zu vertiefen. Der Hund macht mir jeden Tag grosse Freude und dankt mir alle Mühe."

 


 

Niels vom Tatzelwurm

Eine hundesportbegeisterte Familie mit einem alten Rüden hat Niels aufgenommen. Für die Ausbildung im Bereich Schutzhundesport ist er angeschafft worden. Niels war von Beginn an stubenrein und hat sich auch beim ersten Besuch auf dem Hundeplatz gut gezeigt. Der Tierarzt ist von seinem Wesen und dem Gesundheitszustand begeistert.

 


 

Norbert vom Tatzelwurm

IPO 2 (87, 85, 93), ZB: SG
Er lebt in den Niederlanden und wird hundesportlich geführt. Er ist bei 64 cm Schulterhöhe und 32 kg Gewicht als Sporthund ideal proportioniert.

 


 

Nordmann vom Tatzelwurm

Bei einer hundebegeisterten Familie mit Haus, großem Garten und idealer Wohnlage kann Normann aufwachsen und mit den Kindern seine Qualitäten als Schmuser ausleben. Er hat sich zu einem schönen Jungrüden mit sehr schöner Farbe entwickelt, ist laut Aussage der Besitzerin ein sehr aktiver Hund und lernt sehr schnell.

 


 

Nina vom Tatzelwurm

Ein sehr abgelegenes Haus mit großem Grundstück samt hundeerfahrener Familie und Hundefreundin gilt es zu bewachen. Nina hat sich sehr gut eingelebt und hält die Familienmitglieder Tag für Tag auf Trapp. *grins* Seit dem Einzug ist sie beachtlich gewachsen und entwickelt sich sehr gut.

 


 

Nordweih vom Tatzelwurm

ED normal, HD normal, ZW 71
BH
Fremde Umgebung, Brücken, Treppen, Jogger, Radfahrer, Reiter... sie verhält sich neutral und nimmt alles gelassen hin. Gerne spielt sie mit dem Ball oder der Beißwurst. Hält den Griff ruhig und Kontert durch Rückwärtsgehen. Ihre rasante Geschwindigkeit beim "langen Gang" ist besonders zu erwähnen. Ein junges Paar bildet sie im Schutzhundebereich aus. Sie sind mit Nordweihs Veranlagung hoch zufrieden.



M-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 06.06.2012
verkauft

"Keanu vom Hessenstein" (BSP-Teilnehmer)
und "Catta vom Tatzelwurm"
Wurfstärke: 4-4
Zuchtwert: 79


Ahnentafel bei: www.working-dog.com




Mechthild vom Tatzelwurm

ED normal, HD fast normal, ZW 87
Sie lebt bei einem amtierenden Leistungrichter. Farblich hat sie sich zu einem echten Hingucker entwickelt und auch ihr Beutetrieb ist weit überdurchschnittlich.

 


 

Merlinde vom Tatzelwurm

Merlinde hat sehr netten Familienanschluß gefunden. Zu Weihnachten gab es dort keinen Weihnachtsbaum. Wir können gar nicht verstehen warum Merlinde der Grund dafür sein soll *zwinker* Man lernt ja viel auf dem Hundeplatz, aber nicht das dauerhafte Beschützen eines Christbaumes *lachen*

 


 

Minna vom Tatzelwurm

ED fast normal, HD fast normal, ZW 86
(IPO 1 auf der LG-Jugend- und Juniorenveranstaltung in der LG 8 mit 92, 86, 86 Punkten), IPO 3, gekört, ZB: V
Körbericht: Mittelgroße, mittelkräftige, trockene und feste, in richtigem Verhältnis stehende, sehr gut pigmentierte, graue Hündin. Hoher Widerrist, gerader Rücken, gut gelagerte, kurze Kruppe, ausgewogene Brustverhältnisse, gerade Front, gute Winklungen, gerade tretend sollte der Nachschub noch etwas kraftvoller und der Vortritt geringfügig freier sein. Wesen sicher, TSB ausgeprägt.

 


 

Morgana vom Tatzelwurm

Morgana ist eine stattliche Junghündin mit extrem dunkler Farbe. Sie sticht nicht nur aufgrund ihrer Erscheinung ins Auge, sondern auch wegen ihrer unbändigen Energie und Lebensfreude.



L-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 11.04.2012
verkauft

"Yedi von der Schiffslache"
und "Candy vom Eifelgrund"
Wurfstärke: 5-2
Zuchtwert: 85


Ahnentafel bei: www.working-dog.com




Luco vom Tatzelwurm

Ein schäferhundvernarrtes Ehepaar hat ihn mit ins schöne Bayern genommen. Zukünftig soll er im Schutzhundebereich ausgebildet werden. Von den Besitzern habe ich einen netten Brief bekommen aus dem ich zitieren möchte. Originaltext der Besitzer: "Luco ist sehr lebhaft und hat vor nichts Angst, schon gar nicht vorm Wasser. Er hat noch immer seine scharfen Zähne die nach jedem Spiel mit ihm bei mir Spuren hinterlassen. Wir sind mit seiner Entwicklung sehr zufrieden und glücklich."

 


 

Ludwig vom Tatzelwurm

Er ist bei einem Paar eingezogen die trotz Aufgabe des Hundesportes dem Deutschen Schäferhund treu geblieben sind. Sogar zur Arbeit kann er Frauchen begleiten.

 


 

Lukas vom Tatzelwurm

Er wurde von einem Hundesportler ausgesucht, der einen Vereinskollegen zur Beratung dabei hatte. Lukas ist nun in Bayern und trainiert in einer OG mit erfolgreichen BSP-Teilnehmern.

 


 

Lisa vom Tatzelwurm

Beim Vorröntgen (in Deutschland) waren Hüfte und Ellenbögen ohne Beanstandung.
Sie lebt in Ägypten und wird dort als Zuchthündin zum Aufbau einer neuen Zuchtstätte eingesetzt. Lisa hat dort einen eigenen Trainer und erfüllt alle an sie gestellten Erwartungen zur vollsten Zufriedenheit.



K-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 10.12.2011
verkauft

"Yedi von der Schiffslache"
und "Anabell vom Tatzelwurm"
Wurfstärke: 3-4
Zuchtwert: 85


de.working-dog.com




Karl-Heinz vom Tatzelwurm

ED mittel schwer, HD fast normal, ZW 91
BH
Sitz, Platz, Steh, Drehung links, Drehung rechts, bellen, bei Fuß- und Rückwärtsgehen... Heinzi funktioniert wie ein Zirkuspferd. Er ist ein stattlicher Rüde der nicht nur wegen seiner schwarzen Farbe respekteinflößend wirkt. Er lässt keine Pfütze und keinen Tümpel aus um sich darin zu baden. Und natürlich sprang er auch schon in den familieneigenen Pool.

 


 

Kumpel vom Tatzelwurm

Ein Hundesportler aus Norddeutschland nahm ihn zu sich.

 



Käthe vom Tatzelwurm

Käthe hat bei Menschen mit jahrelanger Schäferhunderfahrung ihr neues Heim gefunden. Zukünftig soll sie als Reiterbegleit- und Familienhund den Besitzern Freude bereiten. Sie ist eine echte Wasserratte was das Spazierengehen manchmal schwierig gestaltet *lachen* Inzwischen ist sie stubenrein und hat sich zur völligen Zufriedenheit der Besitzer weiterentwickelt.

 


 

Klothilde vom Tatzelwurm

Originaltext der Besitzer: "Wir (mein Mann, unser Sohn, unsere zwei Katzen und unser Opa) haben vor gut 9 Monaten Klothilde in unsere Obhut übernommen. Wie auf den Fotos zu sehen ist hat sie sich prächtig entwickelt. In ein paar Wochen wird sie ihre Begleithundeprüfung ablegen. Klothilde ist ein ganz wunderbarer Hund und hat nur hervorragende Eigenschaften. Eigentlich möchte sie nur gefallen. Sie hat alle um den kleinen Finger gewickelt und ist der neue Sonnenschein in unserem Leben."

 


 

Knirps vom Tatzelwurm

Originaltext der Besitzer: "Sie ist ein ganz lieber Familienhund geworden, der mit einer schier unerschöpflichen Energie (Laufen, Buddeln und "Bälletöten") ausgestattet ist. Höhepunkte sind die Wochenenden, wenn unsere Jugend und deren Freunde hier eintreffen, dann gibt es kein Halten mehr, vor allem wenn noch andere Hunde mitgebracht werden, dann werden diese in ein gnadenloses Fitnessprogramm einbezogen. Dass führt dann dazu, dass z.B. Spike, ein gemütlicher Labrador, sich vor dem Aktivprogramm in das Auto seines Herrchen flüchtet. Sie ist aber auch sehr wachsam und behütet ihr Haus und Grundstück. Allerdings ist sie außerhalb dieses Bereiches noch sehr neugierig und hat etwas Probleme mit dem Hören. Aber wir denken dass sich dies nach dem momentanen "Flegelalter" noch legt, denn sie ist sehr intelligent und lernfähig. Allerdings verfügt sie auch über ein großes Selbstbewusstsein und testet das auch schon mal öfter aus. Aber genau das macht sie auch liebenswert und charaktervoll."



Kunigunde vom Tatzelwurm

Bei erfahrenen Hundehaltern hat sie ihr Köfferchen ausgepackt. Die ältere Schäferhündin und der Münsterländer des Ehepaars sind behilflich Gundi beim Toben auszulasten. In der Hundeschule hat sie bereits Alle im Griff und zeigt sich neugierig und interessiert. Kommandos wie Sitz, Platz, Fuß und bleib muss sie nicht groß beigebracht bekommen, sie kann einfach Alles. Sie ist etwas ganz besonderes. Originaltext der Besitzerin: "Wer hat schon einen „güldenen“ Schäferhund, noch dazu mit Rastalocken und „Puscheln“ an den Ohren."



J-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 01.06.2011
verkauft

"Dusty vom Baumgarten" (LGA-Teilnehmer)
und "Anabell vom Tatzelwurm"
Wurfstärke: 5-4
Zuchtwert: 77


de.working-dog.com




Jack vom Tatzelwurm

Er hat nun einen erwachsenen Schäferhundrüden zum Freund und lebt bei einem Hundesportler. Der Besitzer sagt, er sei ein ausgesprochen intelligenter und gerissener Hund. Im Hundesport entpumpte sich Jack als echtes Naturtalent, wie auch beim Schwimmen.

 


 

Jerry-Lee vom Tatzelwurm

Ein amerikanischer Militärpolizist ist sein neuer Eigentümer. Er soll für den Dienst ausgebildet werden und später mit der Familie zurück nach Amerika ziehen.

 


 

John vom Tatzelwurm

Die Heimreise hat er gut überstanden und sofort nach der Ankunft den großen Garten untersucht. Er hat sich sofort die Enkelin der sympathischen und schäferhunderfahrenen Familie als Bezugsperson ausgesucht.

 


 

Juri vom Tatzelwurm

Bei der Ankaufsuntersuchung durch den Zoll wurde ein tadelloser Zustand der Hüfte, Ellenbögen und Wirbelsäule festgestellt.
Juri besitzt ein ausgeglichenes Wesen. Er ist mittelgroß, knochenkräftig und ein kurzer/ kompakter Rüde. Er hat mit 7 Monaten zum ersten Mal einen Hundeplatz betreten und sofort mit derben Griffen in den Ärmel gebissen. Sein Spieltrieb mit überragendem Selbstbewußtsein sind bemerkenswert. Er spielt mit allen Materialien und geht dabei über "Tisch und Bänke". Wegen dieser Eigenschaften verrichtet er beim Zoll seinen Dienst als Spürhund.

 


 

Jana vom Tatzelwurm

ED normal, HD normal, Wirbelsäule ohne Beanstandung, ZW 75
IPO 1, ZB: G, angekört
Körbericht: Übermittelgroß, mittelkräftig, gestreckt, sollte im Widerrist etwas erhabener sein, normale Kruppe in
Länge und Lage, der Oberarm sollte länger sein und schräger liegen, die Hinterhand ist sehr gut gewinkelt,
ausgeglichene Brustverhältnisse, die Front ist korrekt. Bei gerader Schrittfolge sollten die Gänge mehr
Schwung zeigen. TSB; ausgeprägt. Läßt ab.

 


 

Jessi vom Tatzelwurm

ED normal, HD fast normal, ZW 84
Jessi hat ihr neues Heim bei einem kompetenten Hundehalter gefunden, der aufgrund seines Berufes über sehr viel Kenntnisse im Bereich Hundehaltung und Erziehung verfügt. Inzwischen begleitet sie regelmäßig Herrchen am Fahrrad und hat sich bestens ins Rudel eingelebt. Über unglaublich viel Power soll sie verfügen und ist kaum müde zu bekommen. In jedem Jahr zu ihrem Geburtstag bekomme ich per Mail ein neues Bild von Jessi. Das ist inzwischen eine liebgewonnene Gewohnheit. Danke dafür!

 


 

Jette vom Tatzelwurm

Sie soll ebenfalls die zukünftige Zuchthündin eines Hundesportlers und Züchters werden. Als eher cool, berechnend und gezielt vorgehende Hündin wurde sie beschrieben.

 


 

Juli vom Tatzelwurm

BH, AD, IPO 1
Originaltext der Besitzerin: "Juli ist die neue Beschützerin unseres kleinen Sonnenscheins (Baby). Die Hunde meiner Eltern haben ein schweres Los, wenn sie sich den Kinderwagen nähern... der wird nämlich auf Leben und Tod verteidigt. Nach wie vor ist Juli ein wirklicher Balljunkie. Am besten 24 Stunden täglich spielen, das würde ihr wahrscheinlich am besten gefallen. Jetzt müssen wir an der Fährte und im Schutzdienst weiter arbeiten, damit wir die nächste Hürde auch so bald wie möglich in Angriff nehmen können. Wobei das mit Kind und Teilzeitarbeit wahrscheinlich schwierig wird. Ich versuche auf jeden Fall mein Bestes."
Julis Helfer ist von ihrer Arbeit in Abteilung C total begeistert und sagte: "entweder ein Hund hat´s oder er hat´s nicht". Sie hat es!



I-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 04.04.2011
verkauft

"Jonny von Casamano"
und "Britt von der Seilschaft"
Wurfstärke: 4-4
Zuchtwert: 75


Ahnentafel bei: www.working-dog.com




Ignatz vom Tatzelwurm

ED normal, HD normal, Schulter und Wirbelsäule tadellos, ZW 74
IPO 1 (88, 93, 96), AD, ZB: G, gekört
Körbericht: Groß, mittelkräftig. Normaler Widerrist, gerader Rücken, Kruppe sollte bei guter Lage länger sein, die Hinterhand ist gut gewinkelt, die Unterbrust sollte länger sein. Front gerade, hinten und vorne gerade tretend, gute Gänge. TSB ausgeprägt.

 



Irko vom Tatzelwurm

ED normal, HD normal, ZW 74
BH
Er lebt bei lieben Sportsfreunden die schon seit jahrzehnten Hundesport betreiben. Irko ist ein großer, sehr knochenkräftiger, selbstsicherer, temperamentvoller Rüde mit einer tollen Farbe. Für die Schutzhundausbildung bringt er alle wünschenswerten Eigeschaften mit und erfüllt alle Erwartungen.

 


 

Isegrim vom Tatzelwurm

Er wird nach entsprechender Ausbildung seinen Dienst bei einem Sicherheitsunternehmen verrichten. Sein aufgewecktes Wesen gepaart mit einem ausdauernden und belastbaren Spieltrieb habe den Diensthundeführer überzeugt.

 


 

Iduna vom Tatzelwurm

ED normal, HD fast normal, ZW 84
Sie lebt bei einer erfolgreichen Hundesportlerin (BSP-Teilnehmerin) und Züchterin. Iduna klettert auf Stühle und Tische, nur um etwas Fressbares zu finden. Auch sie ist groß mit guter Knochenkraft und neigt zum Eigensinn. Im Schutzdienst zeigt sie sehr hohe Geschwindigkeiten bei stets ruhigen und vollen Griffen.

 


 

Indira vom Tatzelwurm

ED normal, HD normal, ZW 74
Sie soll zukünftig die neue Zuchthündin einer Sportskollegin werden. Indira hat eine sehr gute Fährtenveranlagung, die Grundübungen der Unterordnung kann sie sicher und im Schutzdienst zeigt sie hervorragende Nerven/ Griffe. Indira ist auch in der Umwelt ein Traum, es gibt nichts was diesen Hund erschrecken kann.

 


 

Isole vom Tatzelwurm

ED normal, HD normal, ZW 74
BH, IPO 2
Eine sehr agile, triebige und freie Hündin mit sehr schöner Farbe. Auf dem Hundeplatz zeigt sie sich sehr gut. Selbst Sportskollegen mit 40-jähriger Hundeerfahrung sind begeistert. Sie ist unglaublich gelehrig und setzt das Verlangte schnell um. Beim Schutzdienst sind ihre Geschwindigkeiten und die Griffe niemals Grund zur Arbeit. Der Besitzer (ein Anfänger im Hundesport) hat als Erster eine Prüfung mit einem Hund aus dem I-Wurf abgelegt. Isolde wurde als letzter Welpe aus diesem Wurf abgegeben. Immer wieder tritt diese außergewöhnliche Hündin den Beweiß an, dass nicht der Letzte gleichbedeutend mit dem Letzten sein muss!



H-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 15.05.2010
verkauft

"Sam vom Sunnenbrink" (LGA-Teilnehmer)
und "Anabell vom Tatzelwurm"
Wurfstärke: 1-8
Zuchtwert: 79


de.working-dog.com




Hunter vom Tatzelwurm



ED normal, HD normal, ZW 73
BH
Hunter ist mit einer unermüdlichen Arbeitsbereitschaft und einer ausgeprägten Lernfähigkeit ausgestattet. Er verfügt über eine bemerkenswerte Sprungkraft, entwickelt extreme Geschwindigkeiten bei erstaunlicher Körperkontrolle. Es macht mich sehr stolz, dass der Besitzer nur das Beste über diesen Rüden berichten kann und seine Erwartungen erfüllt werden.

 



Hanna vom Tatzelwurm



Bei der Röntgenuntersuchung mit 14 Monaten wurde ein tadelloser Zustand der Hüfte und Ellenbögen durch den Tierarzt festgestellt.
Die Besitzer haben sich durch den Besuch der Welpenschule einer SV-OG angeschlossen und sind dort inzwischen sehr engagiert. Sie streben die BH-Prüfung und eine Ausbildung im Fährtenbereich an. Hanna ist eine lernbegierige, ausgesprochen freundliche und intelligente Hündin mit sehr viel Familiensinn.

 



Hedda vom Tatzelwurm



Hedda wurde beim Dr. Camp geröntgt und durch ihn als uneingeschränkt sporttauglich eingestuft.
SchH 3, IPO 3, FH 2
Ihr Temperament, schnelles Lernvermögen und ihre trieblichen Anlagen sind bemerkenswert. Unzählige Male hat Hedda die IPO 3 abgelegt und wurde vor ihrem wohlverdientem Ruhestand aus Übungszwecken sogar noch von der Tochter geführt. Eine mehr als bemerkenswerte Leistung!

 



Heidi vom Tatzelwurm



BH, IGP 3
Besitzerbericht: "Heidi ist es super ergangen bei der Prüfung und du darfst dies gerne veröffentlichen auf deiner Webseite. Wie schon geschrieben hatte Heidi denke ich keine einfache Zeit mit den vielen Besitzerwechsel, warum kann ich dir nicht beantworten.
Heidi ist super. Ich kann mich nicht beschweren, sie lebt in unserem Rudel. Das einzige was ihr von der Genpopulation nicht liegt, was in der Linie ersichtlich ist, ist das sie keine Sprungkraft zeigt (auch alters- und gössenbedingt).
Mit Heidi habe ich dieses Jahr die IGP 1, IGP 2 und die IGP 3 erfolgreich bestanden. Im Katastrophenbereich arbeiten wir hobbymässig und suchen alle zwei Wochen fleissig Personen unter den Trümmern."

 



Hermine vom Tatzelwurm



Bei der Ankaufsuntersuchung durch den Zoll wurde ein tadelloser Zustand der Hüfte, Ellenbögen und Wirbelsäule festgestellt.
Hermine ist eine sehr lernbegierige, temperamentvolle, stets freudige Hündin. Sie beißt mit derben Griffen in den Ärmel (bei sofortigem Kontern) ebenso wie in alle anderen Materialien wie zum Beispiel in Metalle oder Kunststoffe. Überragend ist ihr Spieltrieb mit erstaunlicher Nervenfestigkeit.
Wegen dieser Eigenschaften verrichtet sie beim Zoll ihren Dienst als Spürhund.

 


 

Herta vom Tatzelwurm



Die energiegeladene Herta lebt bei einem Restaurantbesitzer und ganz bestimmt fällt für sie öfter ein Leckerchen vom Tisch *lachen*

 


 

Hetty vom Tatzelwurm

Sie wird mit einem weiteren Schäferhund zusammen leben. Die Besitzer haben eine eigene Gärtnerei und beide Hunde können das gesamte Gelände uneingeschränkt nutzen. So sollen Einbrüche vermieden werden.

 



Hilde vom Tatzelwurm



Sie lebt bei einem Ehepaar und hat zukünftig sowohl einen Sheltie, als auch einen großen Garten zum Toben.



G-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 16.01.2010
verkauft

"Mec vom Riemsloherwald" (LGA-Teilnehmer)
und "Candy vom Haus Citty"
Wurfstärke: 2-3
Zuchtwert: 82


de.working-dog.com




Grisu vom Tatzelwurm



Er ist ein ausgesprochen selbstsicherer Rüder und fühlt sich in jeder Umgebung wohl. In der Fremde, im Wasser, im Rudel oder bei der Familie, er ist einfach immer Herr der Lage. Er verfügt über eine sehr gute Sozialverträglichkeit und einen lebhaften Spieltrieb. Er wurde inzwischen in die Niederlande verkauft.

 


 


Gerda vom Tatzelwurm



Sie ist eine ausgeglichene Hündin, mit einem sehr guten Spieltrieb. Sie apportiert Metallstangen, Kunststoffrohre, jedes Material was man ihr zum Spielen anbietet. Die Griffe in Abteilung C sind immer ruhig und fest bei sehr guten Geschwindigkeiten. Als Wachhund eines Firmengeländes wurde sie eingesetzt.



F-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 20.09.2009
verkauft

"Yoschy von der Schiffslache" (LG-FCI-Teilnehmer)
und "Britt von der Seilschaft"
Wurfstärke: 2-5
Zuchtwert: 69


de.working-dog.com




Finjo vom Tatzelwurm

Beim Röntgen wurde eine tadellose Hüfte festgestellt.
Er ist ein mittelgroßer, kräftiger, temperamentvoller und eigensinniger Rüde. Beim Spazierengehen neigt er zum Apportieren von großen Stöcken oder halben Baumstämmen, die er nicht mehr hergeben möchte.

 


 


Finn vom Tatzelwurm

ED normal, HD normal, ZW 68
SchH 2, IPO 3, Kkl. 1, ZB: V3 GHKL
Körbericht: Groß, mittelkräftig, ausdrucksvoll, gehaltvoll, trocken und fest, gutes Höhen- und Längenverhältnis. Hoher Widerrist, gerader Rücken, etwas kurze, leicht abschüssige Kruppe. Oberarm sollte noch etwas länger sein und schräger liegen. Gute Winkelung der Hinterhand, ausgeglichene Brustverhältnisse, gerade Front, hinten und vorne geradetretend, wirksamer Nachschub, Vortritt sollte noch freier sein. Wesensicher, TSB ausgeprägt; lässt ab. Sehr temperamentvoller, selbstbewusster Rüde mit sehr guter Führigkeit.

 


 

Farina vom Tatzelwurm

Bei einem Züchter hat sie ihre neue Bleibe gefunden. Sie hat sich dort schnell eingelebt, stellt sich neugierig allen neuen Situationen, frisst gut, verschmutzt nicht ihren Zwinger und zeigt sich zur vollsten Zufriedenheit des neuen Herrchens. Sie ist sehr triebig, verfügt über eine gute Sprungkraft und klettert ausgesprochen gerne.

 


 


Fee vom Tatzelwurm

Ihr neues Herrchen hat beruflich mit Tigern gearbeitet und mir versprochen bei ihrer Erziehung auf Stuhl und Peitsche zu verzichten ;-) Sie hat keinerlei Probleme mit dem Verkehrslärm stark befahrener Strassen, den anderen Hunden gegenüber verhält sie sich neugierig und übernimmt durch Nachahmung ihre Eigenarten. Ihre Bezugsperson ist der Vater der Familie. Über den Verlust, wenn er zur Arbeit geht, können Ehefrau und die Kindern kaum hinwegtrösten.

 


 

Finchen vom Tatzelwurm



ED schwer, HD normal, ZW 68
IPO 1
Sie lernt sehr schnell, hat viel Beutetrieb und ihr Temperament ist kaum zügelbar. Die Besitzer nennen sie liebevoll ihre Prinzessin, was mehr aussagt als ich hier wiedergeben kann.

 


 


Friederike vom Tatzelwurm

ED noch zugelassen, HD normal, ZW 68
BH, AD
Sie ist sehr triebig, zeigt stets volle und feste Griffe bei sagenhaften Geschwindigkeiten. Was sie macht, macht sie unglaublich schnell. Um ihrem unbändigen Bewegungsdrang und Arbeitseifer nachzukommen, wird sie inzwischen auch im Tunierhundesport geführt. Sie ist immer freundlich und in allen Situationen selbstbewusst.



E-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 07.07.2009
verkauft

"Baro von der Schiffslache"
und "Candy vom Haus Citty"
Wurfstärke: 5-2
Zuchtwert: 78


de.working-dog.com




Edin vom Tatzelwurm

 


ED noch zugelassen, HD normal, ZW 75
Er wird im Hundesport geführt und zeigt alle wünschenswerten Gebrauchshundeeigenschaften. Seine Sozialverträglichkeit ist beachtlich.



Edward vom Tatzelwurm



Beim Vorröntgen waren Hüfte und Ellenbögen ohne Beanstandung.
Sein unersättlicher Hunger macht seine Erziehung leicht. Er zeigt eine tolle Fährtenveranlagung und spielt am liebsten mit dem Beißkissen.


 

Emil vom Tatzelwurm



Er wurde von einer netten Familie aufgenommen. Er besucht bereits die Welpenschule und hat schon die Ausführung der Kommandos sitz, platz und bleib gelernt. Sollte mal in der Nacht die Blase drücken macht er auf sich aufmerksam, sonst ist er absolut stubenrein. Die Zeitumstellung ist ihm schwer gefallen, denn er kann nicht verstehen dass er jetzt eine Stunde auf sein Futter warten soll




Erwin vom Tatzelwurm



Eine schäferhundeerfahrene Familie hat in aufgenommen.


 

Elfriede vom Tatzelwurm



ED fast normal, HD normal, ZW 75
AD, ZB: G
Sie lernt sehr schnell, zeigt eine sehr gute Fährtenveranlagung und macht dem Ausbilder sehr viel Freude. Im Umgang mit dem Kind ist sie ausgesprochen vorsichtig, aber beim Spielen vergisst sie ihre gute Erziehung und dekoriert die Wohnung um *lachen*
Am 13.10.2011 ist Elfriede aufgrund eines inoperablen Darmtumores eingeschläfert worden.


 

Erna vom Tatzelwurm

ED normal, HD normal, ZW 75, DNA geprüft
BH
Sie lebt in Alberta (Kanada) bei professionellen Hundeausbildern und Züchtern.



D-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 25.05.2008
verkauft

"Zorro vom Prielberg"
und "Falda von Stadt Spenge"
Wurfstärke: 3-4
Zuchtwert: 88


de.working-dog.com




Daik vom Tatzelwurm

Der ganze Wurf gerade eine Woche alt.


 

Dexter vom Tatzelwurm

Bereits drei Wochen alt.



Don vom Tatzelwurm

IPO 2



Dakota vom Tatzelwurm

Mit vier Wochen sehen sie dann so aus.



Diva vom Tatzelwurm

Diva hat leider einen langen Leidensweg hinter sich. Sie hatte derart viele Besitzerwechsel, dass diese nicht mehr auf der Ahnentafel eingetragen werden konnten (oder wollten?). Zum Schluss lebte sie fehlernährt, fett und vernachlässigt in einem Hühnerstall. Inzwischen hat sich ein engagierter Mensch ihrer angenommen und seht was aus der kleinen Diva dank seiner Mühen werden konnte. Herzlichen Dank für die gute Pflege und die neue Chance die sie damit bekommt hat.



Dura vom Tatzelwurm

In der fünften Woche sind es schon richtige kleine Hunde.



Duschka vom Tatzelwurm

Mit sieben Wochen wird es langsam Zeit den Koffer zu packen und sich zu verabschieden. Der Umzug ins neue Heim geht bald los...



C-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 10.01.2008
verkauft

"Jimbeam vom Talka Marda"
und "Donna von der Dellwiger Grenze"
Wurfstärke: 2-3
Zuchtwert: 80


de.working-dog.com




Cormac vom Tatzelwurm



Aufgrund der Röntgenbilder wurde seitens des Tierarztes eine uneingeschränkt sporttauglich festgestellt.
Er ist ein sehr großrahmiger Hund geworden mit überragenden Qualitäten im Schutzdienst.
Am 05.11.2009 ist dieser vielversprechende Rüde an einem Darmdreher verstorben.



Cedric vom Tatzelwurm




Beim Vorröntgen waren Hüfte und Ellebögen ohne Beanstandung.
Über sein Verbleib und seine weitere Entwicklung liegen mir leider keine Informationen vor.



Catta vom Tatzelwurm

HD normal, ED normal, DNA geprüft, ZW 80
SchH 1, Kkl. 1, ZB: SG 1 GHKL
Körbericht: Groß, mittelkräftig, korrekte Gebäudeverhältnisse. Kräftiger Kopf, guter Ausdruck, guter Widerrist, fester Rücken, etwas kurze und abschüssige Kruppe, gute Vor-, sehr gute Hinterhandwinkelung, ausgeglichene Brustverhältnisse, gerade Front und Schrittfolge. Kraftvoller Nachschub, guter Vortritt, in der Bewegung wird der Lendenrücken angezogen. TSB ausgeprägt, lässt ab.

 



Clementine vom Tatzelwurm




Auch sie ist eine großrahminge Hündin geworden. Zu beginn wurde sie hundesportlich geführt und zeigte eine sehr gute Veranlagung. Sie konnte auch ohne Hundesport ein toller Familienhund sein, wenn auch mit eingenem Kopf.



Crimhild vom Tatzelwurm



HD normal, ED normal, DNA geprüft; ZW 77
SchH 1, gekört, ZB: G
Körbericht: Mittelgroß, mittelkräftig, betont gestreckt, muss sich weiter füllen und auslegen, hoher, kurzer Widerrist, deutlicher Knick dahinter, etwas kurze, abschüssige Kruppe, Schulterblatt und Oberarm sind kurz, gute Hinterhandwinkelung, etwas schmale Keulen, unzureichende Vorbrustbildung, Front nicht ganz gerade, bei gutem Nachschub eingeschränkter Vortritt. Etwas befangen. TSB ausgeprägt.



B-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 20.12.2006

"Asko von der Lutter" (WUSV-Sieger)
und "Donna von der Dellwiger Grenze"
Wurfstärke: 1-2
Zuchtwert: 87


de.working-dog.com




Beowulf vom Tatzelwurm



Er wurde von einem Ehepaar im Ruhrgebiet zum Schutz des Hauses samt Grundstückes gehalten.



Brunhilde vom Tatzelwurm



Beim Vorröntgen waren Hüfte und Ellebögen ohne Beanstandung.
Sie ist eine großrahmige Hündin von guter Substanz und ausgeprägtem Spieltrieb.
In Polen wurde sie ausgebildet und arbeitete dort als Sprengstoffhund.



Bullweih vom Tatzelwurm

ZB: G
Beim Vorröntgen waren Hüfte und Ellebögen ohne Beanstandung.
Sie wurde nach Amerika verkauft und dort zur Zucht eingesetzt.



A-Wurf vom Tatzelwurm

Wurftag: 08.06.2006

"Falk von den Wölfen" (BSP-Teilnehmer)
und "Gela vom Felsenschloß"
Wurfstärke: 0-3
Zuchtwert: 80


de.working-dog.com




Adele vom Tatzelwurm



HD normal, ED normal, ZW 77
In Österreich wurde sie in der Langstockhaarzucht mehrfach erfolgreich eingesetzt. Sie brachte viele tolle Welpen und erwies sich als ausgesprochen gute Mutter.



Anabell vom Tatzelwurm



HD normal, ED normal, ZW 77, DNA Lagernummer
SchH 1, Kkl. 2, ZB: G
Übermittelgroß, mittelkräftig, korrekte Gebäudeverhältnisse, intensiv pigmentiert, lebensvoller Ausdruck. Guter Widerrist, genügend lange, betont geneigte Kruppe. Gut gewinkelte, stabile Hinterhand, etwas kurzer Oberarm, genügend entwickelte Vorbrust, Ellenbogen sollte geschlossener sein. Temperamentvolle Gänge mit wirksamen Nachschub und etwas eingeschränktem Vortritt bei leicht nachgebenden Rückenbändern. Lebhaftes, sicheres Wesen, TSB ausgeprägt, läst ab.
Anabell wurde im Zwinger "ad hominem" und "vom Tatzelwurm" ebenfalls zur Zucht eingesetzt.



Angel vom Tatzelwurm

BH
Ihr Besitzer arbeitet mit ihr beim Wachdienst. Im Familienleben hat sie sich als eine geduldige Spielgefährtin der Kinder erwiesen, aber während der Dienstzeit versteht sie keinen Spaß und nimmt ihre Aufgabe sehr ernst. Sie zeigt eine sehr schöne Arbeit in Abteilung C. Volle und ruhige Griffe bei rasanten Geschwindigkeiten.